1XBET: TorrentTracker wehrt sich gegen Werbung

Zum gesamten Artikel


Der Torrent-Tracker NewHeaven, ehemals Torrentheaven, erlaubt keine Releases mehr, in denen Werbung für 1XBET gemacht wird. Offenbar hat man von den vielen Werbeeinblendungen des Online-Casino endgültig die Nase voll. Derzeit tauchen diverse Cam-Rips aktueller Spielfilme auf, die mit aggressiver Werbung gespickt ist. Kurz notiert: Stress um den Wettanbieter 1XBET. Die Macher des Torrent-Trackers NewHeaven (früher…
2 Likes

na endlich Jemand mit Rückgrat !
sharing the wealth mit Niveau und Charakter, nicht jeden phekking crap unreflektiert posten !

Beispielhaft ! Gut so NewHeaven !!!

1 Like

Der TS Tracker (Torrent Syndikat) hat “1XBET” und “HELD” auch bereits auf der Blacklist.

1 Like

HELD hat in einem NFO zu einem aktuellen Release geantwortet:

sehr amüsant

Damit hat er wohl eher auf die Kommentare auf xRel geantwortet als auf seinen Bann auf diversen Seiten

Ja, sehr gut möglich. Allerdings sieht die ASCII Rakete nach was ganz anderem aus. Ich hätte auf den ersten Blick auf ein männliches Genital getippt oder eine nukleare Explosion. Aber wie gesagt, das ganze ist sehr erheiternd. :wink:

Die “Rakete” sieht aber komisch aus…
Hat wohl 2 knallrunde “Mega-Tanks” an Bord.
Wollt ihr wirklich wissen, womit das “Ding” angetrieben wird…:rofl:

PS. Ich weiß jetzt endlich was ES ist.
Ein Phallus Minor.

CAM/TS Releases schaut noch jemand? Wer tut sich sowas an? Gut, deutsche Torrent Tracker kann man sowieso vergessen, da wundert mich nichts mehr…

Was du laberst. OCH Szene ist auch kein deut besser. Aber ich weiß schon, du und die real Szene :kissing_heart:

1 Like

Zum Thema 1XBET. Bei TFA wurden nun auch HELD Releases gebannt.

Schreibt jemand der schon damals drittklassige Blogs geführt hat ohne einen funken Ahnung :smiley: hab gut gelacht :smiley:

Übrigens hat gerade -DEFLATE, Netflix 4K geknackt (ja Untouched WEB-DL und kein captured crap) so viel zur “echten” Szene, Netflix war seit Monaten ungeknackt und einzig eine Szenegroup bekommt es hin Netflix zu knacken.

Aber bleibt du mal bei deinen drittklassigen News und p2p Trackern :smiley:

Ich fand den Blog von Scenepirat damals ziemlich gut, muss ich sagen. Außer ihm hat das niemand für mehr als zwei oder drei Wochen durchgezogen. Die Leute haben nämlich alle ganz schnell gemerkt, wie viel Arbeit in jedem einzelnen Artikel steckt und haben es spätestens nach der ersten DDoS-Attacke sein gelassen. :wink:

Frag dich mal wieso? Manche Infos gehören nicht public siehe PsO vs. CARTEL auf xrel wo selbst ftp sitenamen geposted wurden, vollkommen Irre die Leute und dann wundern Sie sich wenn es klingelt.

Szenepirat hatte auch keine “Insider” News sondern nur Public Schrott wo sowieso jeder wusste bzw. nachlesen konnte.

Du bist schon gruselig :yum: mister ich mach alles runder was nicht von mir selbst ist lg

Ich kenn dich nicht also interessierst du mich nicht.

du wirst auf denn meisten seiten als noob hingestellt wegen deines rum gebralle das du super files hast und andere nicht bestes beispiel sbz :joy:

Solange die Site Admins diesen Quatsch mitmachen wird man Held Release immer mal wieder sehen.
Im OCH Bereich interessiert es keinen welche Release das sind Hauptsache sie können Geld regenerieren so das sie ihren Axx,Root und Sofware bezahlen können.Und natürlich sollte noch ne 3-4 Stellige €€€ raus springen ;)) … Ja das Leben ist doch schön oder???

Naja nicht so ganz. Immer mehr Seiten setzten Held auf die banliste, selbst bei Börse sind die mittlerweile unerwünscht.

1 Like
Impressum Datenschutzerklärung