Boerse. to mal wieder down

#1

Tja, dann war es heute wohl mal wieder soweit. Bis auf die Cloudflare-Fehlermeldung kommt bei boerse. to nichts mehr. Mal schauen, wie es weitergeht…

2 Likes
#2

Wundert das eigentlich noch wen?

1 Like
#3

Naja ist ja aber wohl DIE Anlaufstelle für alle Leecher. Deshalb wundert das bestimmt noch einige :wink:

#4

Ja, kein Wunder, so groß wie die geworden sind…

#5

Kann nicht jemand anstatt der “OFF-Zeiten”, mal posten, wenn sie wieder “ON” sind?
Dann hat vielleicht einer von uns die “Chance” wieder die CD-Sammlung oder seine
Software Sammlung zu ergänzen…, ihr wisst ja, den letzten beissen die Hunde.:rofl:

2 Likes
#6

Stimmt schon, aber @TRIGGER hat auch Recht, die ON Zeiten wären interessanter in letzter Zeit.

#7

Ich bin jetzt nicht der große Börsen-Nutzer, war ich nie. Aber wird einem bei mYgully nicht das gleiche geboten? Oder gibt es wirklich so große Unterschiede?

#8

Ich glaube so viele Unterschiede gibbet da nicht wirklich. Übertrieben könnte man sagen: “Jede Seite hat den gleichen Stuff” - Weil die Uploader ja eh überall eintragen.

#9

Sehe das wie der @Scenepirat, die Inhalte werden hier und da verschoben. Aber das “Relikt” mygully macht zumindest einen wesentlichen stabileren Eindruck. Nungut die “Suchfunktion”, hat bei denen nie wirklich gut funktioniert, trotzdem wer ein wenig Ahnung hat findet seine “Sache”.
Apropos Relikt, seit DOS- Zeiten ist viel passiert. Da wird mann selber zum “Fossil”. :grinning:

#10

Eins interessiert mich wie schaffen es die Uploader das alles Gleichezitig zu posten oder zu Uploaden haben die Spezielle Programme ? oder verbringen sie den ganzen Tag vor PC und verdienne die damit auch will Geld ?

Server immer noch down

#11

Es gibt Tools die das ganze automatisieren. Geld verdienen die meisten Uploader natürlich auch

#12

Aber zb woher kriegen die die Ganzen Pornos Kaufen die das alles und dann laden die es hoch oder Hacken Websiten Server ?

Bei Filmen weis ich das sie das aus dem Kino aufzeichnen.

#13

Vielleicht beantwortet dieses Interview schon so manche deiner Fragen. Hier ist der zweite Teil.

#14

Bei pornos gibt es Premium Seiten wo du geld bezahlst und dann die Filme sehen kannst.
Die werden dann gecaptured oder gleich direkt von der Quelle geladen und dann wieder hochgeladen.
Alles vollautomatisch bei Bedarf.

#15

ist ja nicht die erste seite die down ist , 3dl . am ist auch sehr beliebt gewesen und war sehr viel los jeden tag seid last donnerstag platt… naja man wird sehen welche neuen seite aus dem Boden wieder stampfen irgendwann ! :slight_smile:

#16

boerse to, sh, bz, cc whatever, einfach zu mygully wehcseln und man hat seine ruhe, das mit der SuFU wurde auf mygully schon zig mal durchgekaut, einfach lesen dann versteht man auch wie man die Suche richtig benutzt und auch das findet was man sucht…

#17

Man kann davon ausgehen das es bei Boerse to einfach nur ein Belastungsproblem ist, ich denke das im letzten Jahr einige Tausend neue User aus der usenet Szene dazu gekommen sind, dementsprechend muss man natürlich seine Hardware etc. anpassen um eine grosse Userzahl zu bewältigen, das ist aber wiederum mit hohen Kosten verbunden.

2 Likes
#18

Ja, das wäre natürlich rein theoretisch möglich, dass deren riesige Datenbank durch die vielen Anfragen der Suchenden überlastet wird. Die würden in einem solchen Fall bestimmt eine Spendensammlung anstoßen, das klappt ja auch bei den Usenet-Boards, warum sollte dort niemand spenden?

#19

Spenden würden sicherlich einige, aber aus eigener Erfahrung weiß ich das Spenden auch gerade in so einem Bereich mit großen Risiken verbunden sind.

#20

Seid ihr eigentlich alle blind? Wenn boerse to mal nicht down ist, ist oben rechts ein Spendencounter eingeblendet, die komplett verblödete Szene hat inzwischen mehr als 22 Bitcoin an diese Kriminellen gespendet, was selbst nach dem aktuell gefallenen Kurs knapp 90.000 entspricht. Und ihr wollt weiter spenden damit die ihre Server gebacken bekommen? Ich sage euch was: Die lachen sich dumm und dusselig über die User!