Booter.pw im Gespräch: bitte Fragen an diesen DDoS-Anbieter einreichen!

Artikel ansehen

Es gibt viele illegale Anbieter für DDoS-Attacken im Netz. Doch Booter.pw ist im Internet einer der älteren und etablierten Webstresser.…

# Method Name Method Type Target Type Target Syntax
1 GET-HTTP Layer 7 Websites, WebServers, etc … URL: http://target.com
2 HEAD-HTTP Layer 7 Websites, WebServers, etc … URL: http://target.com
3 POST-HTTP Layer 7 Websites, WebServers, etc … URL: http://target.com
4 JSBYPASS-HTTP Layer 7 Websites, WebServers, etc … URL: http://target.com
5 JOOMLA Layer 7 Websites, WebServers, etc … URL: http://target.com
6 SNMP Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
7 SSDP Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
8 DNS Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
9 CHARGEN Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
10 NTP Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
11 TS3 Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
12 SSYN Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
13 DOMINATE Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
14 ACK Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
15 NGSSYN Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
16 OVX Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
17 TCPACK Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
18 TCPSYN Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
19 TCPRST Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
20 TCPURG Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
21 TCPPUSH Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
22 TCPECE Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
23 TCPCWR Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
24 ICMP Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
25 MUDP Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
26 VSE Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
27 ATCP Layer 4 Home / Peoples, Servers, Custom IPs, etc … IP: 1.3.3.7
  1. Wie man oben sehen kann, ist dort das technische Angebot eines Konkurenten gelistet. Auf eurer Website, sehe ich VIEL weiß und sterbe fast an Informationsarmut ! Ich meine nicht BLINGBLING, sondern echte Informationen !
    Ist das mit voller Absicht so minimal gehalten ? Oder seit ihr so elitär, dass ihr so etwas nicht nötig habt ?

  2. Ihr gebt auf eurer Site ca. 200 Server im Bestand an:

    a) „Streamlined for Performance“ bedeutet WAS ?
    b) Welche Peak-Leistung gebt ihr bei einem Stresstest ab ?
    c) Wieviele und welche Netzanbindungen nutzt ihr ?
    d) Sind die Server euer Eigerntum (Collocation im RZ) oder komplett gemietet ?
    e) Benutzt ihr Virtualisierung für die Server (z.B. als VPS, LXC) oder nur dedizierte Server zur Miete ?

:metal: :rofl: :metal:

1 Like

Wieso werden nur so wenige Angriffs-Szenarien angeboten?
Wie groß ist der Markt? Wie viele Booter/Webstresser gibt es denn überhaupt im englischsprachigen Bereich?

Was hat ihn geritten, überhaupt ein Interview zu geben?
Was verspricht er sich davon?
Warum geht man mit seinen Straftaten hausieren?
Gehört es mittlerweile zum guten Ton, Cyberkriminalität an jeden zu verkaufen?
Hat man als DDoS-Vermarkter bessere Chancen bei hübschen Frauen? :rofl:

Wie schaut es mit dem Internet of Things aus? Ist das die Zukunft der DDoS-Attacken, wenn die smarten Kühlschränke und Toaster die Angriffe von aller Welt aus fahren? Genug Geräte mit Standardpasswörtern gibt es ja schon.

moin moin wie viele leute betreiben eure firma habt ihr schon mal einen auftrag abgelehnt fragt ihr euch ob das richtig ist was ihr da macht lg

Werden DDoS-Angriffe irgendwann nicht mehr technisch möglich sein? Wird es eine Zukunft ohne solche Attacken geben?

Noch Fragen? Die Deadline läuft ab.

Die Fragen

Entstehung & Aufbau

Spannend wäre zu wissen: Wie bist du auf die Idee gekommen, ausgerechnet damit dein Geld zu verdienen? Oder anders gefragt: Wie ist das Projekt Booter.pw entstanden?

Wie viele Personen sind am Betrieb beteiligt? Was sind ihre Aufgaben?

Durchführung

Warum kann man Deinen Dienst nicht kostenlos ausprobieren?

Mit welcher Motivation buchen die Kunden Deine Dienstleistungen? Sind das minderjährige Gamer, die dem Nachbarjungen den Spiele-Server nicht gönnen? Passiert dies aus Neid, Missgunst oder eher aus finanziellen Erwägungen, um z.B. einen Wettbewerber aus dem Weg zu räumen? Bei deutschen Lieferdiensten für Essen wurde das ja schon mal so gehandhabt, das war sicher kein Einzelfall!

Es sind sehr wenige Informationen bezüglich Deines Angebots auf der Webseite sichtbar. Hast Du das mit voller Absicht so minimal gehalten ? Oder ist das für das diese Klientel gar nicht nötig?

Wo bzw. wie werben Webstresser im Internet für ihre Dienstleistungen?

Wie groß ist der Markt? Wie viele Booter/Webstresser gibt es denn überhaupt im englischsprachigen Bereich? Ändert sich das schnell?

Warum Telegram als Messenger für den Support?

Wie viel wirft denn ein solcher Dienst monatlich ab?

Wie schützt Du und Deine Mitarbeiter vor einer Aufdeckung? Habt ihr Angst vor einem Bust?

Warum kann man dort nicht mit den Kryptowährungen DASH, BEAM oder Monero bezahlen? Die Blockchain des BTC ist total transparent. Mixen bringt selten 100%ige Sicherheit.

Mich würde interessieren, inwiefern man sich von der Konkurrenz abhebt. Wo ist das Alleinstellungsmerkmal, sofern es eines gibt?

Ihr gebt auf eurer Site ca. 200 Server im Bestand an. Was bedeutet „Streamlined for Performance“ ?

Welche Peak-Leistung gebt ihr bei einem Stresstest ab ?

Wie viele und welche Netzanbindungen nutzt ihr ?

Sind die Server euer Eigerntum (Collocation im Rechenzentrum) oder komplett gemietet ?

Benutzt ihr Virtualisierung für die Server (z.B. als VPS, LXC) oder nur dedizierte Server zur Miete ?

Moralische Aspekte

Ist es Dir egal, dass dein Dienst oft auch bei Erpressungen von Unternehmen eingesetzt wird? Wie gehst Du mit solchen moralischen Aspekten um? Habt ihr schon mal deswegen einen Auftrag abgelehnt?

Der Schutz und ein Ausblick in die Zukunft

Kann ich mich denn effektiv gegen seine Angriffe schützen? Wenn ja, wie und was kostet der Schutz? Der kostenlose Schutz von Cloudflare wird ja wohl kaum ausreichend sein.

Wie schaut es mit dem Internet of Things aus? Ist das die Zukunft der DDoS-Attacken, wenn die smarten Kühlschränke und Toaster die Angriffe von aller Welt aus fahren? Genug Geräte mit Standardpasswörtern gibt es ja schon.

Werden DDoS-Angriffe irgendwann nicht mehr technisch möglich sein? Wird es eine Zukunft ohne solche Attacken geben? Was glaubst du, wie sieht das in 5 oder 10 Jahren aus?

Und wo bist du dann?

Die Fragen in Englisch:

Origin & Structure

It would be exciting to know: How did you come up with the idea to earn your money with this business model? Or in other words: How did the project Booter.pw come about?

How many people are involved in its operation? What are their tasks?

Implementation

Why can’t people try your service for free?

With what motivation do customers book your services? Are they underage gamers, who don’t allow their neighbour’s boy to use the game server? Does this happen out of envy, resentment or rather out of financial considerations, e.g. to get a competitor out of the way? German delivery services for food have handled this situation before, this was certainly not an isolated incident!

There is very little information about your offer visible on the website. Did you keep it so minimal on purpose ? Or is that not necessary for this clientele?

Where and how do webstressers advertise their services on the Internet?

How big is the market? How many boats/webstressers are there in the English-speaking world? Is this changing quickly?

Why Telegram as messenger for support?

How much does such a service generate per month?

How do you and your employees protect against disclosure? Are you afraid of a bust?

Why can’t you pay there with the crypto currencies DASH, BEAM or Monero? The Blockchain of the BTC is totally transparent. Mixing rarely brings 100% security.

I’d be interested in how you differentiate yourself from the competition. Where’s the unique selling proposition, if there is one?

You list about 200 servers on your site in the inventory. What does „Streamlined for Performance“ mean ?

Which peak performance do you give in a stress test ?

How many and which network connections do you use ?

Are the servers your own property (collocation in the data center) or are they completely rented ?

Do you use virtualization for the servers (e.g. as VPS, LXC) or only dedicated servers for rent ?

Moral aspects

Don’t you care that your service is often used to blackmail companies? How do you deal with such moral aspects? Have you ever turned down an assignment because of that?

Protection and a look into the future

Can I effectively protect myself against his attacks? If so, how and how much does the protection cost? The free protection of Cloudflare will hardly be sufficient.

What about the Internet of Things? Is this the future of DDoS attacks, when smart fridges and toasters drive the attacks from all over the world? Enough devices with standard passwords already exist.

Will DDoS attacks at some point no longer be technically possible? Will there be a future without such attacks? What do you think that will look like in 5 or 10 years?

And where will you be then?

Tja… booter.pw ist off, der Typ offenbar verschwunden und damit unsere Chance, ein Interview mit ihm zu machen. Wir stellen die Fragen dann jemand anderem, der sich auch mit der Materie auskennt. Erstmal recherchieren, wer da so alles infrage kommen könnte. Ich bin bei den Webstressern überhaupt nicht firm.

Unter der alten URL gibt es aber eine Weiterleitung zu Stress.gg ! Momentan noch im Aufbau, da disconnected…
Die Domain ist aber noch pingbar von booter.pw - Server scheinen auch noch aktiv!
Ich denke erstmal, dass die neue stress-Adresse einfach der Nachfolger wird?! Sieht momentan zumindest so aus…