"Das Auge" wechselt Server...?

Die Seite " The Eye . eu" ist schon von der Startseite her ein “Mysterium”.
ABER die haben guten Stuff, in den letzen Wochen wurde auch wieder die
volle Bandbreite zur Verfügung gestellt…

Anmerkung: Wegen der Retro-Games Schliessung von 2-3 Hauptseiten,
war hier der Neu- Andrang immens hoch, so das die kurzfristig die
Server in die “Knie” gingen. So wurde eine Zeitlang der Traffic
geregelt bzw. eingeschränkt.

Offenbar steht eine neue “Server-Migration” an…
grafik

PS. Echt coole Seite, habe Sie auch erst letztes Jahr entdeckt…
Haben schon paar Raritäten auf Lager.

Wie singt MADONNA so schön, life ist a Mystery… STIMMT

parazite.the-eye.eu
fusker.the-eye.eu
od-db.the-eye.eu
requests.the-eye.eu
uptime.the-eye.eu
dash.the-eye.eu
cgs.the-eye.eu
yt2mp3.the-eye.eu
beta.the-eye.eu
ovh.the-eye.eu
www.the-eye.eu

mx = mail.tutanota.de 81.3.6.165 81.3.6.162
w1.tutanota.de
w2.tutanota.de

http://the-eye.eu/public/ << sehr cooler zeitvertreib

durch die site-dumps sind die sub-domains zumeist hinfällig… :wink:

Ja, nett sind die auch noch. Ich habe mit einem der Betreiber ja letztes Jahr ein ausführliches Interview gemacht.

Update von Pennywise, Datecode: 09.04.2019

Konnte einen "Datenbank-Eintrag" finden, bei dem ein oder mehrere Ebooks auf
der Seite www.the-eye.eu verwiesen wird, den ihr nachstehend als Screenshot seht!
Taucht man in dieser “Datenbank” auf, wird es für die Betreiber ernst und
verdammt eng… !

Von den gelisteten Seiten, sind die meisten “weg” vom Fenster, also gar nicht mehr erreichbar, oder eine Umleitung findet statt. Einige Seiten geben “Warnhinweise”, eine “Seite” wurde als “Maleware-Seite” klassifiziert, obwohl dem nicht so sein muss!

Habe das “Gefühl”, das “The-Eye” mächtig unter Beobachtung und unter hohen Druck steht!
Der Serverumzug hat noch nicht stattgefunden, glaube inwzwischen, die sind nur noch
kurz erreichbar! Vielleicht hängt das auch mit der “Retro-Games” Sache von Nintendo zusammen, die haben ja auch mächtig paar Seiten “eingeheizt”.

www.the-eye.eu/public

TIPP: Wer noch Retrogams oder ähnliches sucht, sollte die geannten “Adresse”
ggf. ansteuern.

Habe die Befürchtung, da ist bald “Schicht” im “Schacht” . SCHADE wäre das!

PS. Nur weitere 2 Seiten hat man “unbehelligt” lassen, z.B . Bl.uk (Bibliothek UK),
und Neil Strauss.

Das sind derzeit “immense” Kräfte im Hintergrund des Internet am “Werkeln”.
Müssen wir uns das gefallen lassen…

Wer ist denn der Autor dieser geheimnisvollen Liste, die Du da zitierst? The Eye ist groß und hat ein gutes Angebot. Kein Wunder, dass man versucht, die klein zu kriegen. Kann gut sein, die machen zu und zwei Wochen später unter einem neuen Namen auf. Dann wird’s wieder zwei Jahre dauern, bis sie in den Fokus der Rechteinhaber geraten. Und so weiter und so fort…

Handelt sich um “LUMEN” Datenbank, ja und der mächtige “Google” spielt
da sicherlich auch eine “Rolle”…

Lu·men
/Lúmen/
Substantiv, Neutrum [das]

1.
Physik
fotometrische Einheit für den Lichtstrom lm
2.
Biologie•Medizin
Hohlraum eines (röhrenförmig) hohlen Organs

Bin diesmal nicht ganz deiner Meinung. THE EYE, DAS AUGE ist was besonderes!
Die machen nicht einfach zu, und tauchen 2 Wochen später wieder auf…
Wenn die “down” gehen, ist das für die Ewigkeit!

Woher ich das weiß - Frag nicht soviel… / Ahnungen…

Na “super”, da wurden ja auch einige DMCA Löschaufforderungen bei Google wegen der Tarnkappe gestellt. Marco Verch wollte seinen Namen wohl nicht mehr in der Öffentlichkeit sehen. Wie cool ! Als Begründung gab er an: "Auf der Seite findet eine Verleumdung meiner Person statt. Insbesondere in den Kommentaren kommt es zu Unwahrheiten und (Mord)drohungen gegen meine Person.

Ja, sorry, was erwartet der denn? Der hat CC-lizenzierte Bilder bei der Wikipedia hochgeladen und lässt abmahnen, sobald jemand bei der Angabe der Quelle bzw. Lizenz etwas vergisst. Herr Verch hätte sich ja auch mal an mich direkt wenden können. Aber nein, lieber alles bei Google löschen lassen.

Wer mal selbst schauen will, hier.

Booh, ist ja “Hammer” was der Marco Verch da geschrieben hat, insbesondere mit
den angeblichen “Drohungen”… :crazy_face:

In der Datenbank findet man einiges interessantes…

Ja, vor allem: Wo sind sie denn, die angeblichen Morddrohungen, von denen er spricht? Ich kann keine entdecken. Google hat den Weg des geringsten Widerstands gewählt und den Eintrag gelöscht. Alles andere hätte Zeit und somit deren Geld gekostet. Warum das investieren? Nö, dann lieber löschen. Ist ja nur zu meinem Nachteil. Args.

1 Like

moin moin,

zu der Liste kann ich eventuell noch was sagen! Wenn wir die drei markierten Seiten mal aussen vor lassen, weil sie noch bestehen. Zu der Seite rtbookreviews.com zur Zeit nichts definitives sagen können, da “under construction” und den pinterest-link mal als einfach nur durch pinterest selber gelöscht, betrachten.

Was fällt dann bei den restlichen 14 URLs auf ?? Genau, alle 14 Domains sind Freenom-Domains !! Hatte ich gestern schon etwas im Zusammenhang mit der ccTLD “.gq” geschrieben bei einem anderen Thema.

Ich vermute deshalb, dass diese URLs mit voller Absicht als Free-Domain gemietet wurden, um als temporäre Mirrors zu fungieren!
Im Modus “Free” kann die URL für einen flexiblen Zeitrahmen von 1 bis 12 Monate registriert werden. Im eigenen Freenom-DNS System kann dann ein “redirecting / cloaking” auf eine bestehende Source (z.b. reicht dabei eine IP oder andere URL) eingestellt werden. Bei Ablauf des registrierten Zeitraums, wird die Domain schlagartig ungültig und automatisch aus dem DNS gelöscht, ohne das man als Registrar dafür irgendwas selber tun müsste!

https://www.freenom.com/en/freeandpaiddomains.html

Man braucht sich, schlichtweg gesagt, um diese URL kein bisschen mehr zu kümmern, nachdem diese online geschaltet wurde! Entweder passiert also eine Selbstabschaltung (inkl. Spurenverwischung), oder sie wird von einem Rechteinhaber “abused” und somit durch Freenom manuell abgeschaltet, was dem Registrierenden aber absolut am Anus vorbeigehen kann! Es hat ihm nämlich im Vorfeld mal gerade nur 5 Minuten Einstellungsarbeit gekostet, ansonsten nämlich NICHTS!!
Theoretisch kann dann für jede wegfallende URL ein Schwung von 1000 neuen temp. Mirrors eingerichtet werden etc. pp.
Ich denke, dass erklärt meine Vermutung, der vollen Absicht dahinter und warum diese Domains der Liste (bis auf die ausgenommenen) nicht mehr erreichbar sind :wink:

Desweiteren glaube ich nicht, dass “The Eye” so schnell von der Bildfläche verschwindet, ausser wenn die beiden Admins keinen Bock mehr haben - ja, ein 2-Mann-Unternehmen!
Der aktuelle Hoster und auch Sponsor ist 10Gbps.io (Datapaket.com). Ob der nun gewechselt wird, halte ich noch nicht für reell, da sich beide Seiten eigentlich sehr mögen, fast schon lieben…aber warten wir erstmal ab!
Noch etwas Statistik nun. Da aber der Server akt. immer noch down ist, halt nur ein paar ältere Werte, die heutzutage eigentlich nur noch höher sein können :wink:

the-eye.eu >>> (2017-11-03 00:30 - 2018-01-19 00:00) Obviously we’ve moved much more than 1PB, estimates suggest 2PB+ with all previous hosts taken into account. :ok_hand:

Stats:

https://imgur.com/a/YBit8

https://imgur.com/a/TMPho

https://i.imgur.com/YPgO1rp.png

https://i.imgur.com/FMr3miv.png

@TRIGGER
…hier noch was, um die Wartezeit rumzukriegen :rofl:

http://the-eye.eu/public/Books/Materials%20science%20and%20engineering/M405%20Packaging%20materials/Daniel%20Lu%2C%20C.P.%20Wong%20eds.%20Materials%20for%20Advanced%20Packaging.pdf

°°

2 Likes

UPDATE ZUM VERSCHWUNDENEN SERVER THE-EYE.EU VOM BETREIBER SELBER - INKL. FAKTEN !!!

A Cult Kills the-eye.eu: Raising funds for rebirth at 10Gbit/s (and new data of course)

Hey guys, it’s been awhile. I’ll try to make this a short version of events.

  • A church/cult (amorc) effectively got our previous host (datapacket) to drop us
  • We went colo, bought new hardware, have uncontested 10Gbit/s
  • Our spinning rust can only serve at 1.2Gbit/s
  • We’re looking to raise funds to buy new ssds so we can make use of this 10Gbit/s
  • Our new server is on a sub domain for those in the know on our discord
  • Our primary domain points at temp server with around a 3rd of our content

Our current donors have already raised $400 in the last few days, we still need another $700 for these upgrades. To note, all donors that join our discord get access to exclusive releases, first to hear news and behind the scenes info, exclusive giveaways, invites, etc.

Until we raise the funds for new ssds we’re operating at a very limited capacity.

Upgrade Options

8TB - PCIe/M.2 based (PCIe 2.0, raid0 5Gbit/s)

  • $119.90 - amazon.com/SEDNA-HyoperDuo-acceleration-function-included/dp/B01EHTD0VK
  • $224.99 - amazon.com/Blue-NAND-2TB-SSD-WDS200T2B0B/dp/B073SBW3VD
  • x4 - $899.96
  • Total - $1019.86
  • Pros: Fast AF!! No power mod to server to install
  • Cons: Raid0 volatility, config/driver

8TB - 2.5" Sata based (4.4Gbit/s at drive, 3Gbit/s on controller)

  • $547.99 - amazon.com/Samsung-Inch-SATA-Internal-Gray/dp/B07L3CLM2B
  • Total - $1095.98
  • Pros: Common hardware, no config/driver
  • Cons: Speed limited by sata2, power mod to server and jerry rigging

Seems to make more sense going with pcie for ease, no? What do you guys think?

New Data @ 10Gbit/s

Here I’ve put some new data on our current ssds in the new server, mostly for testing our new connection.

This is a dump of the Higher Intellect collection @ preterhuman.net and will serve as a 10Gbit/s mirror after the owner rate limited downloads at the source. Read more about this collection here: https://preterhuman.net/about.php

137.4GB in 592,600 items. (ncdu)

Get it fast as possible: curl -s http://beet.the-eye.eu/hi |parallel -j 42 'wget -m -np -c -R "index.html*" {}'

cdn.preterhuman.net/texts

thecoverproject.net Game covers dump…

  • /site - 60GB in 16,582 items.
  • /raw - 21GB in 3451 items.

thecoverproject.net

There are many things in here, I haven’t sorted past extension. Texts, books, etc, idk.

  • 22GB in 61,314 items.

ManyThings

42GB of Avant-Garde - Experimental Cinema

Experimental_Cinema

Flashpoint 6.0 Ultimate: Everything in one offline download. 102GB

Flashpoint 6.0 Ultimate.7z

For more info on the Flashpoint project visit: http://bluemaxima.org/flashpoint

vulnhub.com maybe going away so here’s 286GB of the VMs and such they host.

magnet:?xt=urn:btih:4522bd9fdd4667dcae3d010c5853f06c88a50cb1&dn=vh

vulnhub.json

Community

You can reach me here on reddit, in the r/DataHoarder IRC (GreenObsession) or on our discord server. Come chat to everyone, see our new content before anyone else and join other like minds.

Supporting Us

If you like what we do consider donating towards our server costs.

$600.00/month covers all of our service costs.

  • BTC: 3Mem5B2o3Qd2zAWEthJxUH28f7itbRttxM
  • ^PayPal
1 Like

Danke @VIP
Die Version in Kurzform von eurem Trigger geht so…

Die hatten Probleme mit ihrem vorherigen Datenprovider, und wurden “gekickt”.
Neue Server ist anvisiert, anstatt mit 1,2 Gigabit sind dann 10 Gigabit möglich!!!
Das kostet alles Geld, und um Spenden per Paypal oder Bitcoin wird gebeten.
Offenbar kommen neue Inhalte dazu, man darf also gespannt sein!

Update: 19.05.2019 07.47 Uhr Server ist noch nicht aktiv.
Um “live” sich aufzuschalten gibt es Seitenlink.
http://the-eye.eu/

PS. Nutzung natürlich auf eigene Gefahr hin…

1 Like

Ich horche mal bei den Betreibern nach wegen einem Statement, würde die Spendenaktion gerne als News bringen, danke für den Hinweis!