Deezloader Remix: Update behebt Login-Probleme


#1

Zum gesamten Artikel


Für den Deezloader Remix erschien kürzlich ein Update. Version 4.2.0 behebt die Login-Probleme in diversen Ländern und verfügt über eine verbessere Benutzeroberfläche. Daneben wurden mehrere kleinere Fehler behoben. Totgesagte wie dieser illegale Downloader des Streaming-Dienstes Deezer leben offensichtlich länger. Noch im Januar berichteten wir, dass die Programmierer ihr Projekt eigentlich komplett einstellen wollten. In letzter…

#2

Sehr schön, dass sie dieses Projekt bisher nicht einstellen! Top Programm!


#3

Ich habe allerdings den Eindruck, dass das kaum jemand kennt. Wen auch immer ich frage, die haben davon noch nie was gehört. Auch die anderen Lösungen für Spotify sind weites gehend unbekannt geblieben, wie es scheint.


#4

Ja wirklich schade. Liegt sicherlich daran, dass außer bei Tarnkappe oder ggf. im Boerse-Forum über solche Programme nicht berichtet wird. Zensur und Content wirkt.


#5

Ich würde daraus keine Verschwörungstheorie machen wollen. Ich glaube nicht, dass Spotify oder Deezer einen derart großen finanziellen Druck auf die Verlage bzw. Betreiber von Webseiten ausüben können. Aber die entsprechenden Redakteure müssten von den Tools selbst ja auch erstmal etwas gehört haben. Und dann muss man es so formulieren, damit der Betreiber keinen juristischen Ärger bekommt, auf das Risiko hat nicht jeder Lust. In der Vergangenheit hat sich aber vor allem die ComputerBild nicht gescheut, über illegale Angebote zu berichten. Warum? Weil es viele Klicks gibt bzw. verkaufte Hefte, ganz einfach.

Wenn hier jemand ein anderes empfehlenswertes Tool für einen der Streaming-Anbieter kennt, immer her damit. So tief bin ich in der Materie noch nicht drin.