Deutsche Musikindustrie jubelt: Umsatzplus von 8,2% im Jahr 2019

Artikel ansehen

Die deutsche Musikindustrie freut sich über ein deutliches Umsatzplus im Vorjahr. Die Einnahmen aus digitalen wie haptischen Musikverkäufen und Erlösen…

Ich vermute zwar, das sie im Beginn der Digitalisierung deutlich Federn gelassen haben, aber einen rollenden Zug kann man nicht stoppen. Und ja, nachdem es vernünftige Angebote gibt und die Anbindung kinderleicht ist, sprich keine Stolpersteine, wird auch wieder Geld verdient.

Nur hat sich die Industrie komplett gewandelt. Spotify ist z.b. schon ein cooles Angebot. Auch wenn ich die Daten gern noch mal auf der eigenen Platte lagere. Ich kann mich noch gut an die Grabenkämpfe erinnern. Bis die Jungens diese scheiss Kopierschütze wie Catus(jack) Data Shield etc verwendet haben, habe ich auch rege das Geschäft befeuert und CDs gekauft. Viele CDs …

1 Like