Ebooks3000.com wirklich so gefährlich?

#1

Im aktuellen Bericht über die ebooks-Szene wird die Seite als sehr gefährlich beschrieben. Hat da jemand nähere Infos zu? Ich bin (über den Tor-Browser) öfter dort und da man meist die Links sogar schon in der Übersicht als normalen Text kopieren kann, fand ich dies bisher eigentlich eine recht sichere Sache…

#2

Oben rechts der grüne Button “Herunterladen” führt zur Abo-Abzocke von https://fuuze.net. Auch bei Abspielen wird es nicht besser, dann führt das neue Tab entweder zur Abzocke von homeflix.me/ oder https://streamplus.co - eine Datei namens 320KPBS.MP3 habe ich mir nie anhören wollen. Auch “Fast Download” führt ins Nirwana. Es sind mehr falsche als echte Links gesetzt worden, das ist der reinste Irrgarten.

Wer sich unbedingt durch diesen Dschungel wühlen will, bitte.

#3

Danke, damit kann ich leben… Mich wundert dabei eher, dass deren filehoster longfiles.com die files ohne captcha und mit hoher Geschwindigkeit liefert.

#4

h***s://www.afternic.com/forsale/ebooks3000.com?utm_campaign=tdfs_DA&traffic_id=DA&traffic_type=TDFS

…die ganzen subs sind schon geparkt !!

:skull::skull::skull::skull::skull::skull::skull::skull::skull::skull::skull::skull::skull::skull::skull::skull::skull::skull::skull:

…ich hätte es nicht erwähnen sollen…sind die nu wesch vom fenster ?!? :woozy_face::rofl::rofl::rofl:

h***s://intodns.com/ebooks3000.com