Fake-Gewinnspiele bei Facebook

#1

Eine gute Quelle zur Aufdeckung von gefälschten Gewinnspielen, wo es gar nichts zu gewinnen gibt, ist die österreichische Seite Mimikarma. Alleine am vergangenen Freitag haben die über zwei neue Gewinnspiele bei Facebook berichtet, die die Leute in die Falle locken. Den “Gratis Mercedes” oder den “Audi RS 7” wird man natürlich nie zu Gesicht bekommen.

Mir fehlt die Gier, um auf sowas reinzufallen. Aber wenn es sich nicht lohnen würde, kämen nicht täglich neue Warnmeldungen rein. Eine Bekannte von mir ist aber schon mal auf sowas reingefallen. Habt ihr sowas schon mal bei FB gesehen? Haltet ihr das für gefährlich? Oder sind wir alle aufgeklärt?

#2

Bei Facebook mache ich bei so was nicht mit, da ich denen nicht traue. Gibt’s auch bei Facebook eine Seite wo man angeblich 24 Energy Dosen als Tester bekommt ist alles abzocke

#3

Ich befürchte, man bekommt eh nirgendwo etwas geschenkt. Es ist entweder Abzocke oder man soll ganz viel ausfüllen, zahlt dann also mit seinen Daten, die meistbietend versteigert werden. Tut nicht so weh wie Abzocke, aber umsonst ist es dann trotzdem nicht. Umso größer die Versprechungen und angeblichen Gewinne sind, umso skeptischer sollte man sein. Es hat halt niemand etwas ohne jede Gegenleistung oder irgendeinen Vorteil zu verschenken.

#4

ja und davon wird es immer mehr… immer mehr verarsche

#5

Oft muss man bei diesen Gewinnspielen bestätigen das die Sponsoren auf der Angegebenen Telefonnummer anrufen dürfen… Sind dann oft z.B. Stromvertreter die in der Türkei sitzen.
Ein bekannter Fall : https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2018/20180719_zwangsgeldCentury.html

#6

Gäbe es nicht genügend Leute, die auf sowas reinfallen, hätte man die Masche längst eingestellt. Traurig aber wahr.

1 Like