Hacktivismus laut IBM-Studie um 95 % gesunken

Zum gesamten Artikel


Hacktivismus vor dem Aus? Laut aktueller Erhebungen des IBM X-Force Threat Intelligence Index 2019 ist die Anzahl der politisch motivierten Hacker-Angriffe seit 2015 um 95 Prozent gefallen. In den ersten Monaten dieses Jahres ist kein einziger Angriff bekannt. Im Vorjahr waren es nur zwei derartige Angriffe, die IBM in den Index aufgenommen hat. Hacker-Kollektiv Anonymous…

Oder aber eine Verlagerung der Aktivitäten in Bereiche, die man strafrechtlich kaum bis gar nicht mehr verfolgen könnte.

Genau so siehts aus! Gegen wen wollen die Hacktivisten denn momentan antreten? Alle politischen und militärischen Hacker sind per Befehl daran, neue Szenarien zu entwickeln pür den höchsten anzunehmenden Ernstfall (GAK) bzw.für danach = Stunde NULL - Szenarien!

Wir haben nachgewiesener Massen im Augenblick die höchste Wahrscheinlichkeitsstufe für den grössten eintretenden nuklearen Ernstfall…
Da war Cuba und Schweinebucht ein grosser Kindergarten gegen!!! Beteiligte:

Seite A:
USA; EUROPA (mit oder ohne Brexit) Südkorea, Israel

Seite B:
Iran, Syrien, Pakistan (wird gerne vergessern) Nordkorea und last burt not least >> Russia !!

Was soll nun ein Hackerkollektiv oder Hacktivisten / LOIC-Fetischisten dagegen machen ausser wieder “Hello World” weltweit zu posten??
Ich mach mir Gedanken, ob die auch das Atomwaffenlager Adelheide (bei Bremen) in Luft auflösen können?? :thinking:
Dort liegen in der Größenordnung von 450 bis 700 Tonnen KONVENTIONELLE NUKLEAR-MUNITION von der radioaktiven G46-Mun. bis zu nuklearen Flugabwehr und Angriffsraketen, Nuklearminen - man kann sich gar nicht vorstellen, welche Waffengattungen es heutzutage auch als nukleare Verion gibt!? :-1:
Das ist nur ein Lager von einigen mehr…von dem weiss ich aber definitiv, da ich es mal selber im Wachauftrag hatte !! :wink:
Ob Anonymous und Konsorten dort mal die Überwachung abschalten könnten…mmmhhh?? Da die Jungs / Mädels ja auch net dumm sind, wissen die genauso gut, was halt überall grad abgeht!
Vornehme Zurückhaltung ist nun Pflicht, bevor eine Guy Fawkes Maske hinterher Schuld ist an WW III
:radioactive::radioactive::radioactive:

1 Like

Wir sind DIE DA, wir sind SIE DA…we are legion.

Anonymous ist eine Idee, diese umzusetzen jedem von uns zusteht. Klar gab es Festnahmen, natürlich gab es Rückschläge. Aber eine Idee kann nunmal nicht ins Gefängnis gesperrt werden.

Es kommt der Tag, an dem sich die Idee wieder materialisieren wird und das Unrecht dem Recht in Form von diditalisierten anonymen Aktionen weichen wird.


Was ist eigentlich aus den “Happy-Ninja´s” geworden? Nach den Take-downz damals war doch eigentlich “angekündigt” worden, man würde die Carder (etc.) Szene weiter als “Quasi Watchmen” im Auge behalten… Hätte angenommen, dass da tatsächlich nochmal was nachkommt, nachdem Sie ja mit Ihren “Auftritten” für solche Furore gesorgt hatten.

1 Like