IMMORTUOS (die Untoten) - ein P2P-Projekt jenseits einer Haltbarkeit von vier Wochen!

IMMORTUOS (die Untoten) - ein P2P-Projekt jenseits einer Haltbarkeit von vier Wochen!!

Am 27.06.2020 feiert der P2P-Tracker „IMMORTUOS“ sein einjähriges Bestehen und somit seinen ersten Geburtstag!

immo_1yBirthday

Entgegen aller Unkenrufe oder Anekdoten der Hater und Neider, über das Projekt an sich, über die verwendete Source UNIT3D, über das interne Team, bis hin zu gestreuten Gerüchten eines Hacks inklusive der Veröffentlichung sämtlicher Datenbanken (…was nachweislich an den Haaren herbeigezogen war!) besteht dieses kleine, aber sehr feine Projekt nach wie vor und hat eine Menge an treuen Fans!!

Jeder Neuanfang in diesem Bereich des Internets ist schwierig, selbst wenn man genügend Erfahrungen über Jahre sammeln konnte!
Auf der einen Seite gibt es neue Techniken, die eventuell 10 Jahre zuvor noch kein Standard waren, aber heutzutage eingesetzt werden müssen, um Betreiber und Benutzer ein Höchstmaß an Sicherheit, aber parallel auch den gewünschten Komfort bieten zu können.

BTW: Die Projekt-Sicherheit stand immer im Vordergrund, und wurde auf freiwilliger Basis unter anderem auch durch die Sicherheitschecks von „SB-I“ überprüft und auch auf Anhieb mit einem dicken „Safe“ quittiert!
Auf der anderen Seite steht man dann da mit völlig leeren Datenbanken, ohne einen User-Stamm und im Rücken fletschen schon die Hater und Neider ihre Zähne und warten auf ein Versagen…

Wir alle erinnern uns noch, wie vor ca. 14-15 Monaten der allseits beliebte „TRACKER OF GODS“ sein freiwilliges Ende nach vielen Jahren der Existenz ankündigte und dann auch durchführte. Die Schliessung hinterließ zuerst eine große Lücke in der deutschen P2P-Szene und somit auch eine Masse an gestrandeten Benutzern, die danach auf der Suche waren nach einem adäquaten Ersatz. Nachfolgend gab es einige Ideen, um diese Lücke wieder zu füllen. Aus einigen dieser Ideen wurden sogar handfeste Projekte gebaut, welche dann auch den Weg ins Internet fanden…leider ist Stand heute, also ca. ein Jahr später, nicht mehr viel von diesen Projekten übrig geblieben! Manche gingen schon wieder nach ein paar Wochen komplett „down“, andere haben nach mehrmaligen Anläufen letztendlich die Reissleine gezogen und sind somit vollständig von der Bildfläche verschwunden! Alleine schon daran sieht man, dass nicht nur eine vage Idee und guter Wille ausreicht, um eine solche Site dauerhaft und nicht stagnierend im Netz zu platzieren!

Die involvierten Leute hinter IMMORTUOS hatten anscheinend damals schon ihre Hausaufgaben richtig gemacht und sind ihrem eingeschlagenen Weg bis heute treu geblieben. Was das Team dort wohl anders gemacht hat, als die Mitglieder der gescheiterten Projekte, ist eigentlich ziemlich perfide und einfach zu erklären. Abgesehen von Planung, Umsetzung, Programmierung, Technik und Infrastruktur etc. pp. hatte man seit der Anfangsphase immer einen Punkt vordergründig im Fokus - nämlich, dass man an sein eigenes Projekt glaubte und auch heute noch dafür, ohne wenn und aber, einsteht!!

Eine Tugend, die bei anderen Sites innerhalb der ganzen Szene (egal, ob Tracker, Boards und Börsen) nicht mehr oft zu finden ist!
Das eigentliche Team hinter IMMORTUOS ist seit der Gründung unverändert und man kann deutlich merken, dass ihnen die Arbeit im Hintergrund echt noch Spaß macht und nicht als elendige Pflicht wahrgenommen wird! Außerdem bringen die vielen Erfahrungswerte der Verantwortlichen, zum Beispiel aus den Jahren mit GODS oder anderen Trackern, das Zusammenspiel im Team weit nach vorne, so das sich dies auch auf den User abfärbt und allgemein ein sehr entspanntes Miteinander garantiert.

Nach wie vor ist dieser Tracker, der auch ein eigenes Forum im Besitz hat, von der Anzahl an Usern etc. ein relativ überschaubares Projekt, was auch immer so geplant war. Es handelt sich dabei um einen geschlossenen ALT, der nicht alle paar Tage oder Wochen seine Tore aufreisst, um einfach seine Benutzerzahlen damit zu füllen und die Statistik zu beschönigen. Die User, die sich dort registrieren konnten, sind quasi mehr oder weniger handverlesen - was letztendlich natürlich der Qualität des Trackers im Gesamten sehr gut bekommt und somit auch allen eingetragenen Nutzern, die von dieser Qualität provitieren!

Das Gleiche gilt auch für das hochgeladene Datenmaterial, was einem dort zur Verfügung steht - vor der Quantität steht dort immer die Qualität! Die Zeiten, in denen jedes Schund-Release hochgeladen wurde, nur um ein paar Stunden nach der Veröffentlichung im Vorteil zu sein, sind dort seit der Gründung verpöhnt. Warum auch Augenkrebs riskieren, wenn man mit ein wenig Geduld etwas echt anschaubares bekommen kann! ^^

An die Statistik-Nerds unter euch sei gesagt, dass das Verhältnis von HD-Torrents zu SD-Torrents nach den aktuellen Zahlen, wie folgt aussieht:

HD = 98,212%
SD = 1,788%

Ich glaube, diese Zahlen können sich mehr als nur sehen lassen und belegen den Qualitätsanspruch deutlich!! Natürlich ist auch im P2P die Corona-Krise samt ihrer Auswirkungen eindeutig zu spüren, da in den letzten 12-14 Wochen kaum neue Releases, gerade im Bereich Film / Kino, veröffentlicht wurden!
Die Anzahl der bei IMMORTUOS vorhandenen Torrents, ist trotzdem mittlerweile beachtlich hoch, wenn man auch mal dazu bedenkt, dass dieser Part wirklich bei Null angefangen hat. Desweiteren gibt es dort keine bezahlten Uploader, wie man es vermehrt auch in der P2P-Szene feststellen kann, sondern nur Upper die den Begriff des Teilens noch so verstehen, wie er ursprünglich mal gemeint war…

Eine sehr wichtige Sache im Bezug auf IMMORTUOS wurde zwar schon zwischen den Zeilen erwähnt, aber nicht eindeutig ausgesprochen! Diese Info ist vor allem für potenziell, neue User extremst wichtig!!

IMMORTUOS ist zu 100% ein ALT (Anti Leech Tracker)

Was das im Einzelnen bedeutet, sollte ein etwaiger Bewerber vorab schon wissen!!! Snatch & Leave wird sanktioniert - absichtliche Wiederholungsfälle resultieren in einem Bann!!!
Natürlich gibt es Funktionen auf dem ALT, die dazu da sind, neuen Usern die Chance zu geben, ihre resultierenden Pflichten auch problemlos ableisten zu können!

Den Leuten, die ein wirkliches Interesse an einer Mitgliedschaft haben, sei von vorne rein gesagt, dass eine erste Kontaktaufnahme zum ALT ausschliesslich über das eigene Forum stattfinden kann:

h…s://immortuos.live

…ist in diesem Fall die Foren-Adresse für alle! Eine dortige Registrierung ersetzt nicht die Registrierung auf dem Tracker selber! Aber nur im Forum, sind weitere Informationen für eine Bewerbung hinterlegt, die relevant sind für einen Beitritt auf dem Tracker IMMORTUOS. Infos dazu irgendwo aus dem Internet, aus dritten Quellen zum Beispiel, sind für einen eventuellen Beitritt nicht von Bedeutung - das bringt eher gar nichts sinnvolles ein, ausser vielleicht schon eine Sperre, bevor man jemals den Tracker von innen gesehen hat?! ^^

Was sich das Team noch zum Geburtstag einfallen lassen wird, wie z.B. Invite-Codes oder andere Sonderaktionen, ist mir momentan nicht bekannt! Solche Infos, wenn sie dann kommen, werden natürlich auch nur im eigenen Forum, oder auf dem Tracker selber verbreitet…
Intern wird es auf dem Tracker eine große Verlosung geben, dazu kann man seit dem 14.06.2020 Lose erwerben. Der Erwerb der Lose wird durch die Bonus-Punkte (Knochen) beglichen, welche aus dem internen Bonus-System des Trackers resultieren!

Und bevor die üblichen Fragen kommen:

  • Es entzieht sich meiner Kenntnis, ob eventuelle Aktionen im alten GODS-Forum (welches nach wie vor voller Leben ist!) publiziert werden - momentan gehe ich erstmal nicht davon aus!
  • Und NEIN, ich habe keine Invites o. ä. zu verschenken!
  • Und NEIN zum Zweiten, ich kann da auch nichts für euch regeln, besorgen etc. - selbst ist die Frau / der Mann bei Interesse!
  • Und NEIN zum Dritten, ich bin nicht die offizielle Beschwerdestelle, wenn irgendwas nicht funktioniert hinsichtlich des Projekts und euren Handlungen!
  • Und NEIN zum Vierten, die Tarnkappe und das hiesige Forum, sowie der Betreiber / die Mitarbeiter der Tarnkappe haben nichts mit dem genannten Projekt direkt oder indirekt zu tun!!

Mein persönliches Schlußwort:

  • Dieser Beitrag ist eine schlichte Nachlese (Review) eines bestehenden P2P-Projekts! Der Zugang und die Nutzung an sich eines solchen Servers bzw. Netzwerks ist per se nicht rechtswidrig! Lediglich der sogenannte Upload / Download (die Verbreitung) rechtswidriger Inhalte ist nach deutscher Gesetzgebung mit Strafen bewährt!

==============================================================================

Hinzugehörende Tarnkappe - Links:

https://tarnkappe-forum.info/t/immortuos-ein-neuer-deutscher-p2p-tracker-alt/1731

https://tarnkappe-forum.info/t/immortuos-neuer-p2p-tracker-oeffnet/1737

2 Likes

Happy birthday!

1 Like

…Mmmhhh…etwas früh, mit 7 Tagen bis zum Jubiläum! :rofl: :rofl: :wink:

Ja, dann bist Du aber eindeutig zu früh dran gewesen, oder nicht?

Die Antwort dazu stand leider in den drei PNs, welche ich ja gelöscht hatte, zum Blog-Thema…du erinnerst dich? :rofl: :rofl:
Termin ist begründet… :wink:

1 Like

P.S.
In ca. 8 Stunden sollten Glückwünsche, auch für abergläubische Menschen, dann kein Problem mehr darstellen!!! :rofl: :rofl:

2 Likes

Montag, 29.06.2020 um 04:10 Uhr…das Jubiläum ist zwar offiziell seit 28 Stunden rum, aber die Tracker-Pachty hat mich noch bis gestern morgen dort festgehalten!!! :wink:
War cool gemacht…Cooles Radioprogramm, viele Extras für die internen User usw. Grosse Verlosung, mit glücklichen Gewinnern…
Und ich hatte schon hier und da aufm ALT so einige neue bzw. neue, alte Benutzer gesehen, das fing aber schon ein paar Tage zuvor an! :wink: :rofl: :rofl:

Als ich dann gestern morgen stockbesoffen, gegen 07:00 Uhr den Owner fragte, ob wir nun in 3650 Tagen wieder Verlosung machen, bekam ich zur Antwort!! Er denkt JA, denn wir sind insgesamt auf einem sehr guten Weg :+1: :ok_hand: :+1: !!

Hinzu kommt, dass die Roadmap bei Immortuos schon genügend Arbeiten für die nächsten 10 Jahre beinhaltet, also keine Chance auf Aufgabe des Projektes!!
:non-potable_water: :underage: :infinity: :white_check_mark:

3 Likes