Jdownloader Linux Fehler beim Entpacken

Artikel ansehen

Top, danke dir. Jetzt fehlt nur noch eine Anleitung f√ľr den Mac :wink:

2 Likes

Die ist auch in Arbeit :slight_smile:

Wieso packen die das √ľberhaupt in rar5? In der FTP Szene ist alles Rar4 gepackt, welchen Sinn hats das Release dann in rar5 neuzupacken? Man k√∂nnte es ja auch in rar4 neu packen/splitten.

Aber thx f√ľrs Tutorial f√ľr mich zwar uninteressant aber interessieren w√ľrds mich trotzdem.

Weil Rar5 wohl besser ist beim packen

Maximum compression dictionary size increased to 1 GiB (default for WinRAR 5.x is 32 MiB and 4 MiB for WinRAR 4.x).
Maximum path length for files in RAR and ZIP archives is increased up to 2048 characters.
Support for Unicode file names stored in UTF-8 format.
Faster compression and decompression.
Multicore decompression support.
Greatly improves recovery.
Optional AES encryption increased from 128-bit to 256-bit.
Optional 256-bit BLAKE2 file hash instead of a default 32-bit CRC32 file checksum.
Optional duplicate file detection.
Optional NTFS hard and symbolic links.
Optional Quick Open Record. Rar4 archives had to be parsed before opening as file names were spread throughout the archive, slowing operation particularly with slower devices such as optical drives, and reducing the integrity of damaged archives. Rar5 can optionally create a "quick open record", a special archive block at the end of the file that contains the names of files included, allowing archives to be opened faster.
Removes specialized text, multimedia, and Itanium executables compression algorithms; consequently some files of these types compress better with WinRAR 4.x (Rar4) than WinRAR 5.x (Rar5).

@ JanaMaria

Danke f√ľr die Info! Gehts damit schneller also das packen? Rar5 hat zum Beispiel bei Kodi und co extreme Probleme deswegen nutzt das niemand in der FTP Szene wurde sogar verboten in den neuen Rules (sowohl UHD/HD als auch WEB).

Optionaler Schnell√∂ffnungssatz w√§re das Argument bei Rar5. Rar4-Archive mussten vor dem √Ėffnen geparst werden, da die Dateinamen im gesamten Archiv verteilt waren, was den Betrieb insbesondere bei langsameren Ger√§ten wie optischen Laufwerken verlangsamte und die Integrit√§t besch√§digter Archive beeintr√§chtigte. Rar5 kann optional einen ‚ÄěSchnell√∂ffnungs-Datensatz‚Äú erstellen, einen speziellen Archivblock am Ende der Datei, der die Namen der enthaltenen Dateien enth√§lt, wodurch die Archive schneller ge√∂ffnet werden k√∂nnen.
Ich könnte mir also vorstellen, dass die eigentliche Komprimierung beim Erstellen gleich lange, oder sogar länger dauert bei gleicher Grundvoraussetzung!

1 Like

Also eher die faulheit/dummheit der Uploader? Die haben anscheinend keine Ahnung vom packen :smiley:

Unter anderem bestimmt auch!

Am Beispiel JDownloader sieht man allerdings auch, dass die technischen Probleme existent sind. Ist die Frage zu stellen > Warum ist das so?
JDownloader hat ja die Funktion als UnRAR (Open-Source √Ąquivalent zu WinRAR von RARlab) komplett und stable eingebunden - trotzdem funktioniert es bis heute nicht richtig!?
K√∂nnte nat√ľrlich an einer neuen Firmenpolitik von RARlab liegen, weil sie endlich mal, nach Jahren, Lizenzen verkaufen wollen an Einzelnutzer etc.??

1 Like

@VIP

Das gleiche hab ich mich tatsächlich auch gefragt! Gibts es keine updated UnRAR Version die rar5 kann?

https://stackoverflow.com/questions/56700651/is-there-a-solution-to-read-the-rar-files-of-version-5-using-junrar-library

Scheint wirklich der Fall zu sein:
"There is no available solution to unrar RAR5 archives except Winrar itself. "

Höchst interessant und ich tipp mal JDownloader darf winrar wegen Lizenzrechten nicht einfach einbauen?

Klar gibts die!!! Das UnRAR aus dem JDownloader ist ja Version 5.x aktuell
UnRAR ist die direkte Open-Source Variante von WinRAR. Es gibt zwischen beiden keinerlei Unterschiede in den Funktionen! Die beiden Tools werden quasi parallel vom gleichen Entwickler (RARlab) hergestellt. :wink:

https://jdownloader.org/knowledge/wiki/addons/list/jdunrar

https://en.wikipedia.org/wiki/Unrar

Ja ich dachte die hätten rar5 nicht supported :smiley:

√úber den UnRAR-Wrapper > RAR5 support (Version 24.10.2016-14:25) :joy: