Kennzeichenscanner KESY soll Straftaten aufklären

#1

Zum gesamten Artikel


In Bayern und Brandenburg sind seit Jahren automatische Kennzeichenscanner namens KESY installiert, die nach dem Gießkannenprinzip die Daten aller Fahrzeuge speichern. Die Polizei nutzt die Daten zur Aufklärung von Straftaten, um den Aufenthaltsort von Verdächtigen zu ermitteln. Da in vielen Bundesländern vergleichbare Geräte aufgestellt wurden, muss man befürchten, dass sich diese Vorgehensweise flächendeckend ausbreiten wird.…