KodiUKTV & OneNation mussten auf Druck die Stecker ziehen

Artikel ansehen


KodiUKTV und OneNation, die an der Veröffentlichung von Kodi-Addons und Builds von Drittanbietern beteiligt waren, mussten ihre Dienste aufgrund des…

Gibz noch immer Addons die laufen: XSTREAM mit vielen Streamern und auch Lastship ist noch am Laufen.Aber auch bei Kodi merkt man dass die hexenjäger unterwegs sind.Die Billiondollar Anbieter wie Netflix Amazon und Apple bekommen nicht genug.Die Gier bedeutet den Untergang unserer intelligenten Species.
https://www.kodi-tipps.de/category/addons/

@Malasimbo

Natürlich sind genügend AddOns draussen, die auch laufen! Unter anderem auch, wie du sagtest XSTREAM und LASTSHIP.
Bei KodiUKTV und bei OneNation handelt es sich schließlich um Anbieter sogenannter Repositorys, bei denen auch unter anderem diese beiden AddOns integriert waren!
Entwickelt wurden beide AddOns aber von ganz anderen Programmierern, weshalb sie auch von einem Repository erstmal unabhängig sind bei der Entwicklung und beim zur Verfügung stellen!
Ein Repository (bei VaVoo = Bundle) ist eigentlich nichts anderes als ein Kodi-Fork mit fest eingebauten Addons (entweder selbszt entwickelt oder durch dritte Anbieter), welcher auch erweiterbar ist durch weitere Addons usw.!
Bei den Herstellern von Kodi selber merkt man nichts dahingehend, da Kodi sich seit Ewigkeiten von denen distanziert, die Forks bauen bzw. ihren Player für solche Dinge mißbrauchen!

Gibt es für Kodi auch ein derart bequemes Repository, dass mir die Filmsuche so bequem wie in Vavoo in einer einheitlichen Maske gestaltet?
Seitdem Lastship kaum noch etwas findet benutze ich auch vermehrt XStream - allerdings ist das einzelne Ausprobieren der angezeigten Resultate bei der globalen Suche ziemlich mühsam…

Geht mir genauso… ich probiere dann alle mal durch…

Vavoo schafft es irgendwie diesen Prozess zu automatisieren - dort wählt nach der Filmauswahl max. noch den Server aus einer Liste und fertig…
Mich würde es wundern, wenn ein findiger Programmierer dass noch nicht für Xstream umgesetzt hätte.