Neue Suchmaschine Privado

Ich hab gerade eine Pressemitteilung wegen der angeblich datensparsamen Suchmaschine Privado bekommen, die neu sein soll. Kennt die jemand?

1 Like

Wenn die sparsam sind, dann bin ich ein Bot! :joy:

Um sicherzustellen, dass eine Suchanfrage nicht mit einem bestimmten Benutzer verknüpft ist, speichern wir die IP-Adresse eines Benutzers nicht in der Privado-Datenbank, sondern erstellen eine anonyme ID. Bitte beachten Sie, dass unser Suchpartner die IP-Adresse und den Suchbegriff für 96 Stunden speichert und aufbewahrt, um eine qualitativ hochwertige Sucherfahrung zu gewährleisten. Privado speichert auch niemals den vollständigen User-Agent-String und andere Fingerabdruck-Eigenschaften.

Dieser ominöse Suchpartner ist niemand geringeres als Microsoft. Das Grundgerüst der Suche scheint also Bing zu sein.

Danach noch über Privatssphäre zu reden – NO COMMENT –

2 Likes