Nintendo Switch: Firmware 9.1.0 mit Atmosphère & SX OS geknackt

Artikel ansehen

Die Firmware 9.1.0 der Nintendo Switch wurde schon nach kürzester Zeit geknackt. Es gibt Updates der Custom Firmware von Atmosphère…

Ich dachte, nur die ersten 18 Millionen Switch-Geräte, die bis Juni 2018 im Verkauf waren, sind hackbar? Also kann man mit der neuen Firmware von Atmo und SX auch eine Switch hacken, die erst jetzt vor Weihnachten gekauft wird?

Artikel gelesen? Da steht:

„Seit Ende Oktober arbeitet man an einer Lösung, um eine eigene CFW auch auf den ganz modernen Spielkonsolen der Marke Red Box Mariko laufen zu lassen.“

Hekate, Nyx und Lockpick_RCM sind jetzt auch mit Firmware 9.1.0 der Nintendo Switch erschienen.

1 Like

Zu deinem ersten Satz:
Korrekt – und so ist es auch nach wie vor, es sei denn die Gerüchte um Team Xecuters Modchip für gepatchte Einheiten bewahrheiten sich.
Der Artikel bezieht sich also „nur“ auf diese 18 Millionen Einheiten mit Boot-Exploit.
Auch wenn Nintendo hier nichts tun kann, können sie die Hacking-Community mit neuen Keys zumindest immer für ein paar Stunden/Tage ärgern.
Letztlich bleibt es aber ein nicht zu gewinnendes Katz- und Maus-Spiel, da die Community nur noch die jeweils neuen Schlüssel auslesen und die CFW anpassen muss.

1 Like