ÖVP-Minister Blümel: mit „Klarnamenpflicht light“ gegen Hasskommentare


#1

Zum gesamten Artikel


Aufgrund immer neuer Fälle von Hasspostings sieht sich die Regierung Österreichs in der Pflicht, mit konkreten Maßnahmen dagegen vorzugehen. In einem Regierungsvorschlag unterbreitet ÖVP-Medienminister Gernot Blümel die Idee der Einführung einer „Klarnamenpflicht light“, berichtet oe24.at. Bereits im November, nach dem Gipfel gegen Hass im Netz, kündigte die österreichische Regierung ein „digitales Vermummungsverbot“ an, das ursprünglich…