Pilotensitz


#1

Hallo Ihr Alle!

Seit anfangs der 80ziger bin ich an allen möglichen PCs am Werkeln, die nicht niet- und nagelfest gesichert sind. Mein Lieblingsthema: ET ist unerwünscht, das nach Hause telefonieren ist verboten.

Sonst kann es durchaus auch sein, dass ich meine CPU auch für die Flugsimulation mißbrauche, daher auch der Username. Was mich hier erwartet? Ja, da bin ich schon positiv sehr neugierig.


#2

Interessante Vorstellung. Willkommen :slight_smile:


#3

Auch herzlich Willkommen hier, gute Einleitung, auch Flugsimulatoren brauchen gute Hardware.
Weiß gar nicht im Moment, welche Simulation hier die beste ist. (Gibt es die von MS noch?).
Spiele auch gerne, allerding mehr die “Old School 3D Shooter”.
Pilotensitz - Der Name ist cool, manche denken bereits, der Trigger säße
im “Schleudersitz”… Natürlich Spass. :rofl:


#4

Trigger darf bei mir gerne 1st Officer sein :-). Mein Sim ist derzeit X-Plane 11, vorher waren es FS98, FS2002, 2004, FSX und Prepar3D.


#5

Wenn ich nicht soviel Flugangst hätte, gerne…,:grinning:
aber ist schon atemberaubend, was die Simulationen heute hergeben. Die Detailtreue von den Flughäfen, ist schon unglaublich. Gibt ja auch Heli-Simulationen, Black Hawk oder so, zockst du die auch … ?

Werden uns bestimmt öftes mal unterhalten…


#6

X-Plane erlaubt es, Orthofotos von Bing, Google, und anderen Satfotosanbietern zu installieren, fürs Runterladen von denen gibt es Freewaretools. Realität pur. Die Zockergames wären eher was für Sohnemann, ich meide Dinger wie Shooting Games, Autorennen usw. Beim Flugsim sind die Systeme eher komplex, eine 737 zu starten ist z.B. eine echte Challenge (nur bei guten AddOns, die Vanilla-Sachen sind eher einfach gehalten).

Auch in der Immersion halten sich die Dinger nicht mehr sehr zurück, hier fotoreales England: https://www.youtube.com/watch?v=bYEa3UAaXe0


#7

Booh, das ist ja beeindruckend, sieht täuschend echt, und verdammt gut aus !
Danke für die ersten Eindrücke, denke mal das mann das schon entsprechende
Hardware benötigt, bei dieser tollen Simulation. Danke für den Eindruck…,
da bekommt echt lust, vielleicht sich die Software zu kaufen…
Danke für dein Infos. :grinning:


#8

Naja, die Halbwärtszeit von den PCs ist schon sehr arg. So alle 2-3 Jahre halt juckt es einen. Ich habe die CPU geköpft und fliege mit 8700k/5.1Ghz, 32Gb Ram und Nvidia 1080. Es kostet halt, aber mit zunehmendem Alter ist das Geld mehr egal als wenn man jung ist.


#9

Lass das nicht Steven Spielberg hören mit ET. :wink: Ich fand den als Jugendlicher süß. Aber ich weiß, was Du meinst.