RapidShare-Urteil frühestens 2019

#1

Zum gesamten Artikel


Im September wurde der Prozess gegen den Online-Speicherdienst RapidShare durchgeführt. Firmengründer Christian Schmid und die beiden anderen Angeklagten warten noch immer auf ihr Urteil. Von einer Verurteilung zur Zahlung von empfindlichen Geldstrafen bis zu einem Freispruch ist rein theoretisch alles drin.   RapidShare-Gründer Christian Schmid erkundigte sich über seinen Anwalt beim Schweizer Strafgericht Zug, wann…
#2

Sieht so aus als wäre die Schweiz bald kein Piratenparadies mehr. Für Privatnutzer scheint es immer noch ein Piratenparadies zu sein. Aber nicht mehr für Seitenbetreiber.

#3

Es gibt gute Alternativen…Wenn RS fällt, fällt UL auch. Aber dann wird es mindestens das doppelte an neuen Alternativen geben. Wer das meiste Geld in die Hand nimmt, steht wieder oben.