Revenge-of-Usenet

Hallo Liebe Usenet Community und natürlich auch alle außenstehenden,

mein Name ist Primeval aka Bruce Wayne. Ich bin noch einer von zwei Admins des Revenge of Usenet Forums. Ich bin hin und wieder mal hier auf Tarnkappe unterwegs und schau mir so an was hier los ist. Mir ist sehr aufgefallen, das viele an unsere Ehrlichkeit zweifeln und warum sollten wir es euch verübeln? Nach allen was in der Szene passiert ist. Und wenn dann noch halb Wahrheiten über uns verbreitet werden wie zum Beispiel in den „30 Jahre Usenet: Interview mit einem “alten Hasen”“ Artikel, kann ich eure Reaktion voll verstehen.

Ich schreibe diesen „Artikel“ jetzt nicht um uns wichtig zu machen oder ähnliches, sondern um diese halb Wahrheiten best möglichst aus der Welt zu schaffen. Es ist euch überlassen ob ihr uns glaubt oder ihr uns eure Aufmerksamkeit schenkt aber schaden kann es euch bestimmt nicht.

Jedimeister und ich haben das Forum nicht von Anfang an zusammen gegründet. Jedimeister kommt nicht aus der Usenet Szene und hat das Forum bereits schon ohne mich anlaufen gehabt, jedoch unter einer Privaten Domain. Zu den Zeitpunkt war es noch nicht in Planung dieses Forum für andere User zugänglich zu machen. Ich war damals einer der Admins von House-of-Usenet unter den Namen „Scorpion“ bekannt. Nachdem House of Usenet aufgrung von Szkuta Down gegangen ist, habe ich mit ein paar anderen HoUlern Sky-of-Usenet gegründet. Zu einen späteren Zeitpunkt kam dann Jedimeister bei Sky of Usenet ins Team und wir haben und direkt gut verstanden. Er hatte mir dann sein Projekt mit sein eigenes Board mitgeteilt. Ich habe mir dann das Board mal angeschaut und hab ihn Tipps gegeben wie er es optimieren könnte. Nach einer Zeit hat er mich dann gefragt ob ich mit teilhaben will an das Board. Ich fand es Interessant, weil ich den Style sehr mochte und VB fand ich schon immer Geil um das mal so auszudrücken. Aber selbst als wir beschlossen hatten das Board gemeinsam aufzuziehen hat das noch 3 Monate gedauert bis wir soweit waren um euch Revenge of Usenet so zu präsentieren wie es Heute ist.

Zu aller erst will ich klar stellen, das wir IPs loggen. Die Ips werden jedoch alle 5 Minuten gelöscht. Intern ist es weder für uns Admins noch für sonst wen anderes möglich diese Ips einzusehen. Daher können wir auch keine User Anhand der Ip Sperren. Wir hosten zurzeit auf einen Dedicated Server unter der Doamin .com. Cloudfaire benutzen wir als Domain Management und DDoS Überwachung. Wir besitzen keinen Mail Server um noch mehr Sicherheit zu garantieren. Für die Datenbank und das Board selber haben wir 2 verschiedene Server. Bis jetzt hatten wir noch kein DDoS angriff und wir hoffen das es so bleibt. Seit kurzen sind wir von NZB auf Header umgestiegen.

Wir können unsere Versprechen nicht immer halten. Wer kann das schon? Irgendwie kommt immer was dazwischen. Unser Versprechen an die MaPs ( Moderatoren auf Probe ) haben wir jedoch immer gehalten. Wir haben bekannt gegeben das die Arbeit bei uns nicht umsonst sein muss. Bei uns bekommt man jedoch nur was, wenn man zeigt das man sich anstrengt und uns zeigt das man uns wirklich Unterstützen will. Der " Alte Usenet Hase" aus den Artikel "30 Jahre Usenet: Interview mit einem “alten Hasen” hatte beschrieben das wir das nicht könnten. Auf ihn trief es auch zu um das jetzt mal los zu werden. Er war kaum da. Hat kaum mit den Team kommuniziert und hat auch nicht wirklich viel in Forum geleistet. Da sehen wir kein Grund darin ihn dafür auch noch zu belohnen. Zumal er kurzer Hand ohne was zu sagen zu den Brothers übergelaufen ist obwohl er noch bei uns in Team war. Also um wieder zum Thema zurück zu kommen… Wir unterstützen gerne unsere Mods, doch bei uns ist es ein geben und nehmen. Sehen wir das es sich Lohnt, dann geben wir was zurück. Und das nicht immer in Form eines free Accounts etc.

Anfangs haben wir gesagt wir geben keine Möglichkeit zum Spenden. Das haben wir aber dann mit der Zeit geändert. Viele User sind auf uns zu gekommen und haben uns drum gebeten Spenden zu dürfen. Daraufhin haben wir eine Umfrage gestartet wo die meisten für „Ja“ gestimmt haben und die zweit meisten für „mir egal“. Daraufhin haben wir den Usern eine Spenden möglichkeit gegeben. Wir benutzen die Spenden jedoch nur ausschließlich fürs Board. Wir setzen kein Spenden Beitrag für User als Lese Pflicht oder ähnliches. Entweder sie tun es oder sie lassen es bleiben. Zurzeit zahle ich das Board aus eigener Tasche. Natürlich kriege ich auch zwischendurch Unterstützung von jedimeister oder unseren Co-Admins.

Wir pflegen eine gute Freundschaft mit den Brothers of Usenet. Desweiteren haben wir Sky of Usenet als Partner Board. Mit House of Usenet haben wir nix zutun. Um dazu noch was zu sagen. Ich fande HoU war damals einfach viel besser. Ich sage nix gegen das Board selber aber ich finde Intern hat sich einfach viel verändert. Ich hatte nie ein Problem mit HoU und werde ich auch nie haben. Ich wünsche denen noch viel Glück. Ich werde das Board jedoch nicht mehr Unterstützen. Mit den filleechers haben wir nix zutun.

Ich hoffe ich habe euch jetzt nicht zu sehr gelangweilt.

Ich wünsche euch noch frohe Weihnachten.

Mit Freundlichen Grüßen Primeval

2 Likes