Share-Links.biz: einer der bekanntesten Linkcrypter seit gestern offline

Artikel ansehen\n
Share-Links.biz, einer der bekanntesten Linkcrypter der deutschsprachigen Szene, wurde gestern offenbar abgeschaltet. Der Dienst beinhaltete einen jdownload-Support und gehörte der…

STOP - STOP - STOP

Ich sags ungern, dafür aber nur einmal !!
Wenn hier in diesem Thread, irgend welche Ex-User von Share-Online und / oder dem Crypter Share-Links, wieder das gleiche weinerliche Jammern anfangen, sowie paranoide Thesen aufstellen !! Dann wird hier einfach mal reingegrätscht von uns!!

Hier bitte nur klare Fakten bzw… technische Details etc. Oder halt Meldungen der Behörden. Nachfolge-Projekte, Reaktionen der Szene (waren die Boards vorbereitet usw.)

Ihr könnt ja weiterhin den alten SO-Eintrag zum weiteren Weinen und Hardcore-Glaskugeln benutzen, bis die Einträge ins 5-stellige klettern :rofl:
Oder macht euchn dazu eine eigenes Thema bzw. ne Glaskugel-Kegelbahn auf !!
:biohazard:
:underage:
:no_entry:

1 Like

War sowieso ein Drecks Crypter. Btw. sternt das Board mit dem Gullydeckel jetzt massenweise Crypter.

Uploadking.biz auch von xlice ist auch offline.
Nur xlice.net geht noch.

1 Like

@ [VIP]

„Ihr“ streut doch selber immer wieder diese Unklarheiten und das Halbwissen… „…der große und lang anhaltende Aufschrei vieler Downloader und weniger Uploader, die noch nicht wissen, ob bzw. was ihnen demnächst blühen wird“… ja Klar… ein riesen mega Aufschrei… ich lebe seit dem in Angst und Schrecken.

1 Like

Ich gehe mal davon aus das nach dem SO Bust von den Betreibern die Serverkosten nicht mehr bezahlt worden sind. Konsequenz ist ist die Abschaltung.

Wo hat VIP denn irgendwelches Halbwissen oder unklare Aussagen gestreut? Oder sonst jemand aus unserem Team. Beweise, Links?

jedes mal wenn ich etwas zu dem thema hier lese wird das mit eingestreut… selbst in dieser news.
habe ich doch zitiert… ein angeblicher aufschrei von vielen downloadern die angeblich nicht wüssten was ihnen blüht…

ist doch klar das da die nächste dumme ulpe wieder eine diskussion anfängt über das dumme thema.

normal wärs mir wie immer egal gewesen, aber ich wurde getriggert und habe meinen ersten kommentar hier gelassen das „ihr“ selber schuld seid wenn ihr die scheiße anfacht… und dann zu „drohen“ solche diskussionen direkt im keim zu ersticken ist halt irgendwie einfach lächerlich.

1 Like

Fairerweise muss man aber dazu sagen, dass die Kommentare von @VIP mehr Substanz haben, als das meiste, was man hier sonst so lesen kann. Er steht nun wirklich nicht für Andeutungen, sondern für Fakten.

1 Like

Hast du dich mal in den zahlreichen, einschlägigen Foren umgesehen, bevor du deine sinnlosen Postings hier abschickst? Solltest du das nächste Mal besser tun!
Ansonsten gilt der weise Spruch von Dieter Nuhr,

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal F… halten

Können wir jetzt bitte zum eigentlichen Thema zurückkommen? Danke! Es geht um Share-Links.biz und keine Themen auf der Metaebene…

1 Like

da können wir nix für wenn die Uploader, nun braune streifen in der hose haben denn die wusten genau wenn die hochgenommen werden was dann passiert also mache uns nicht für verantwortlich denn wir verteilen und downloaden hier im forum nix und ich selbst habe auch keinen bedarf mehr :wink:

1 Like

…Mmmmhhh
Wir haben hier im Forum seit dem 17.10. einige Threads zum Thema des SO-Busts veröffentlicht, der nun durch das Wegfallen von Share-Links ergänzt wurde!
Das ursprüngliche Thema dazu war dieser Eintrag hier:

https://tarnkappe-forum.info/t/share-online-biz-was-droht-den-up-oder-downloadern/2341

Wie man unschwer erkennen kann, sind dort bis dato über 930 Posts veröffentlicht worden, sogar einige mehr, die mittlerweile nicht mehr in der Timeline vorhanden sind! Von diesen geschätzten 1000 Antworten zusammen sind, wenn überhaupt, NUR 15 - 20% der Posts zum Thema selber (z.B. Hintergrundinfo’s, technische Details etc.pp.) geschrieben - der komplette Rest ist wirklich nur noch auf Gejammer, Spekulationen der übertriebenen Art, absichtliche sowie unabsichtliche Falschinformationen, Gerüchte usw. aufgebaut, die im gesamten Ergebnis ein völlig verzerrtes Bild der Situation (auch der vielen persönlichen Situationen) wiedergeben!!
Alleine schon, um das in diesem neuen Thema nicht auch wieder zu manifestieren, sondern sachlich über die Neuigkeiten diskutieren zu können, habe ich diese Ankündigung oben reingeschrieben…
Meinetwegen können die Betroffenen ihre Sorgen in dem alten Thema weiter breittreten, oder sie machen sich ein eigenes Diskussionsthema dafür auf?! Da wurde vorher nichts aussortiert, jetzt im Anschluß erst recht nicht

Du findest es also lächerlich, die Übersicht und den Wahrheitsgehalt hier im neuen Thema von Anfang an organisatorisch klar zu strukturieren??
Hier wird garantiert auch KEINE DISKUSSION im Keim erstickt !!
Wie du ja sehen kannst, wird ja sogar auf deinen gedanklichen Elementarmüll völlig sachlich und natürlich angemessen reagiert und geantwortet - nicht mehr / nicht weniger!
Hättest du dir an dieser Stelle deine unsinnige Aussage verkniffen, wären auch nicht schon wieder 10 völlig unnötige Postings hier drin, die absolut nichts mit dem Thema zu schaffen haben…
:infinity::curly_loop:

1 Like

Okay, könnt ihr das privat klären, bitte? Back to topic now, thx!

1 Like

Das scheinen ja echt Schwerverbrecher gewesen zu sein, das Filehosting ist ja noch ok aber tödliche Medikamente verkaufen ist arg kriminell. Solche Leute sind mir aber immer noch sympathischer als die… Und share-online war wirklich ein guter Hoster, aber es gibt ja genug alternativen, ich rate aber dazu alles runterzuladen was geht und auf externen Festplatten zu archivieren, in Zukunft könnten noch mehr Hoster gesperrt werden.

da kommen neue… Vorallem weil das ein lukratives Geschäft ist. Die einzigen die dieses System aufhalten können, sind die Uploader. Zur Zeit ist ja das meiste Zeug was älter als 1 Jahr ist offline. Die Uploader kümmern sich nur um die aktuellen Releases, wo auch drauf geachtet wird, dass diese sofort wieder oben sind, wenn vom Filehoster was gebusted wurde.

Wenn die Uploader sich dazu überwinden, auch wieder die älteren Sachen auf die Hoster zu stellen, ist genauso wie zu Zeiten wo es SO noch gab. Nur das jetzt eben alles auf andere Hoster verteilt ist. Aber so wie es aussieht, wird es warscheinlich die älteren Releases (mind. 2 Jahre) nur noch im P2P und Usenet geben. P2P ist aber extrem unsicher, was anonymität betrifft und Usenet will sich nicht jeder leisten.