Stress im Team von myGully.com

Zum gesamten Artikel


Wie uns ein anonymer Moderator von myGully.com mitteilte, brodelt es dort heftig unter der Haube. Mehrere Moderatoren haben hingeworfen, der…

Der von dir genannte Moderator Falke0607 ist schon seit mindestens zwei Jahre im Team und nich heimlich dazu gekommen! Das hätte der sogenannte Mod allerdings dann auch Wissen müssen.

myGully macht ganz sich hier etwas am Board, sieht man ja, das Fehler auch wenn das Board einmal down ist, spätestens nach einem Tag wieder da ist.

Der sogenannte Moderator, der dir das mitgeteilt hat, ist ein User, der auf Grund der Tatsache, das niemand seine gemeldeten Themen bearbeitet hat, ständig Posts in den Themen oder im Feedback erstellt hat, was immer noch gegen die Regeln ist und der deswegen gebannt wurde. Denn genau das was geschrieben wurde, hat er auch im Board geschrieben.

Sicher werden die Bugs älter, es ist ja auch eine völlig veraltete Forensoftware. Da muss erst auf eine neue Umgezogen werden um diese beheben zu können.
Das allein ist die Entscheidung von myGully.

myGully ist immer noch eines der wenigen Boards, das ohne Werbung auskommt. myGully finanziert das allein, dass sollten diejenigen, die das Board nutzen immer im Hinterkopf behalten.

Im Team gibt es keinen Streit, dass Teammitglieder das Team aus persönlichen Gründen verlassen, ist völlig normal, sei es, weil sie nach kurzer Zeit merken, dass das doch eine Menge Arbeit ist, oder aus anderen persönlichen Gründen.

Das im Softwarebereich selten Moderation ist, ist richtig, wurde auch geschrieben. da braucht es
Verstärkung. Aber das ist ja nicht nur bei myGully so, fast alle Foren brauchen mehr Moderation.

Das in einem Board mit vielleicht 15 aktivem Moderatoren die auch noch ein Privatleben haben und Millionen von Posts viel auf der Strecke bleibt, sollte selbst der dümmste kapieren. Jeder der bei myGully moderiert, macht es, weil er es gerne macht, nur ist das nicht immer alles zu bewältigen. Vor allem dann nicht, wenn man alleine einen Bereich führt.

Wenn immer und immer wieder die selben Fragen gestellt werden, weil sich nicht einer der User mal die Mühe macht sie Suchfunktion zu nutzen, dann möche ich den sehen, der da nicht Sarkastisch wird. (Ja die geht, auch wenn einige immer noch nicht verstanden haben, wie.)

Und vor allem sollte man besser Recherchieren und die Moderation vielleicht mal direkt kontaktieren, bevor man auf das Geschreibsel gebannter User hört um daraus ein reißerisches Thema zu machen.

2 Likes

In jedem Team gibt es Streit die meisten Moderatoren auf diesen Board die selber Uploader sind hätten ja auch gerne diesen einen gesternten Crypter. Braucht man nicht weiter drüber diskutieren.
Zum anderen finaziert sich MyGully nicht selber, das ist auch jeden klar. Das Geld wird nur von anderen weitaus größeren Projekten hinzugeschossen.

Fakt ist auch das dort einige Uploader Narrenfreiheit haben weil sie mit den SMods oder den zuständigen Mods irgendwie cool sind ähnlich wie auf damals b.bz oder b.to, da brauch man auch keinen was vormachen.

Das der Admin kaum dort ist bezweifle ich aber auch, die Tatsache das neue Crypter releativ schnell gesternt werden (wer sonst hat die Rechte wenn angeblich SMods das nicht können) spricht ja dagegen.

Das dieses Board anhand der alten Forensoftware noch nicht irgendwie gehackt wurde ist eh ein Wunder.

Aber wie heißt es so schön: Never change a running system.

War klar das du wieder deinen unprofessionellen Senf dazu geben musst.
Komisch, das dass immer die gebannten sind! Wie ich schon schrieb, arbeitet myGully sicher im Hintergrund am Board, denn sonst wäre es längst weg.

Geh mir doch nicht auf die Nerven und mach lieber deine Modaufgaben gibt glaube genug oder?
Nur weil du Mod auf Mygully bist hast du in deinen Leben noch lange nichts erreicht.

Ich glaube ich hab in meinem Leben genug erreicht, mehr als ich je gedacht habe. Daher lass einfach deine Kommentare. Du kennst mich nicht, daher hast du nicht das Recht dir ein Urteil darüber zu bilden, was ich erreicht habe und was nicht.

Das “MyGully.com” ist technisch gesehen ein Relikt, was aber eine grundsolide
Stabilität an den Tag legt, im Gegensatz zu sehr vielen Foren/Blogs die längst das
“zeitliche” segnet… / wenn ihr vesteht was ich denke.

ABER die Qualität beii mygully ist denke ichmal auch ein Problem. Für die Bücherfans
ist ES nicht mehr die Anlaufstation Nummer Eins. Auch in anderen Bereichen ist die
“Ausbeute” oftmals bescheiden…

Alternde Mods und ein “hohe” Anforderung um überhaupt Moderator zu werden lassen
lässt die Seite auch “anstauben” bzw. hat keiner Bock zig Zeugs zu posten, um lediglich
irgendwann Moderator zu werden. Die Hürde muss genommen werden oder gesenkt werden.
Das meine ICH ensthaft!

An Moderatorin Avantasia, ICH der großartige und harmlose Pennywise buchstabier
mich P E N N Y W I S E würde mich “opfern” und einen solchen Job übernehmen.
Allerdings ohne großen “Klimbim”, also wenn Interesse besteht bitte melden.
Glaub mir, ich würde aufräumen.

STRESS gibt es überall, sowieso wenn einen die “Sonne” zu Kopf steigt.
Allerdings muss ich zugeben, die Seite war schonmal wesentlich interessanter.
Das “gebannte” auf großen Nivea meine Niveau rumjöseln, ist auch allseits
bekannt.

gez. Danny Pennywise

PS. Werde mir eine “Abkühlung” genehmigen, bei uns sind 38 Grad Plus…

1 Like

Ich leite es an sie weiter, ansonsten schreib doch einfach ne PN an die Moderation.
Damit sie deine User ID wissen.
Modanfragen nehmen alle Mods an.
Es wurden auch schon beim letzten mal User mit weiger Posts eingestellt.

1 Like

Wer austeilt muss auch einstecken ganz einfach.
Bin nicht gebannt kannst ja Avantasia, Rumplestilskin, sammy, PlayboyFreak oder einen anderen SMod fragen ob sie mir den Gefallen tun^^

Wünsche dir viel Glück Pennywise, aber leg dir ein dickes Fell zu.
Den meisten Usern dort fehlt es leider an sozialer Kompetenz wie manchen Mods auch.

Bin tatsächlich bei denen Mitglied, wurde mal von den 2 Wochen gesperrt,
der Grund war eigentlich eine Kleinigkeit. Eine Kritik die seinerzeit angebracht war.
ABER ich weiß von vielen anderen, die auch wenig Kleinigkeiten einen Total Bann
erhalten haben. Da sind einige Mods willkürlich und spielen sich als „Big King“ auf.

Wenn sich Avantasia bei mir meldet, würde ICH vielleicht als SuperMod eintreten…

Schönen Abend noch…
gez. Danny Pennywise

Mods kann aber weder Avantasia, Rumplestilskin, sammy, PlayboyFreak oder ein anderer SMod
einstellen. Das kann nur myGully selbst.

@Mexx

Und wie lautet denn der „Nickname“ von mygully dem Super-Admin?
ALSO der Lars stand bei denen schonmal im Impressum wenn ich mich
nicht täusche…

Komm bloss nicht auf die IDEE mit meinen NAMEN zu antworten…:rofl:

…wenn man so die einträge hier in diesem beitrag von dir liest, die ja wirklich auch teilweise mit völlig falschen und auch uralten fakten daherkommen, könnte man glatt meinen, dass dein auftritt hier besser im werbe-thread dieses boards aufgehoben ist !!
nun gilts einfach nur zu klären, ob du nur ein verblendeter user bist, der „seinem“ mygully die stange hält oder vielleicht doch jemand, der im auftrag von XYZ diesen squirrel-shit weiterverbreitet?!?

…natürlich hatte der user „mygully“ sein ganzes bescheidenes leben nichts besseres zu tun, als mit seinem auch so bescheidenen auskommen, ein selbstloser unterstützer des filesharings zu sein! dir ist dabei schon klar, was der betrieb und die infrastruktur dahinter monatlich kostet, plus der ein oder anderen sonderausgaben im jahr?

fakt ist, dass dieses board mit dubiosen mitteln gegründet wurde und seitdem fortwährend dubios bleibt! NICHT dubios im sinne der filesharer, sondern eher dubios gegenüber dem pirateriegedanken an sich…

das die foren-software noch aus dem ursprung des openings stammt und eigentlich niemals aktualisiert wurde, liegt einfach daran, das ein board-upgrade wohl eher einer vollständigen neuinstallation gleichkommen würde, die von betreiberseite wohl kaum befürwortet würde!
da die ur-datenbank ja wohl doch aus der myopen-db besteht, wäre eine migration zu einer aktuellen version nur mit unheimlichen aufwand und somit grösseren kosten verbunden. bei einem projekt, dass eigentlich nur zum ausbluten verdammt war und sich dann doch über viele jahre gehalten hat, wäre ein jetziger neuanfang kontraproduktiv und eine nullnummer mit folgen für die betreiber!

:wink:

1 Like

Und wie lautet denn der “Nickname” von mygully

myGully
Guck doch einfach bei den Forenmitarbeitern!

Und Lars stand nicht bei myGully sondern bei Boerse.bz im Impressum.
Das wird er dir sicher bestätigen können.

1 Like

@TrommelResolver
Mexx ist selber Mod, hat sich doch quasi schon geoutet indem er Interna preisgegeben hat warum ein Mod gebannt wurde.

Boerse.bz ist mit demselben Prinzip online gegangen, hatte jedoch niemals einen Pornbereich der bei MyGully mindenstens 2/3 der gesamten Themen/Beiträge überhaupt ausmacht.
Die Migration der alten .bz Datenbank zu .to ist ja auch gelungen.

Das Problem bei Mygully ist eher das quasi die letzten Jahre die Forensoftware kaum geupdatet wurde.
Eine Migration zu Xenforo oder einer höheren vBulletin Version die viele Fehler in diesen Forum behaben würde wäre sicherlich mit einen höheren Aufwand machbar, aber dazu wird einerseits das Interesse bzw. technische Knowhow fehlen oder einfach die Zeit.

Das Partnerforum .sh ist ja quasi nochmehr von Fehlern verfressen als Mygully selber.

Was für ein Mod wurde gebannt? Keiner!

3 Jahre, soso. :wink: Und der Mod bist du sicher auch!

1 Like

Alles klar, du hast recht und wir unsere Ruhe.
Nur komisch das kein anderer Post da ist. Macht dich wirklich Glaubwürdig!

Tja, ganz schön Dumm von Dir zuzugeben das „i chew bubbelgum“ gesperrt wurde weil man den Post bei MyGully nicht sehen wollte. :slight_smile:
Für Deine Zukunft hier einmal ein Link:
https://www.arbeitsagentur.de/privatpersonen

So ist das, wenn man die Forenregeln nicht beachtet. Der Text ist ja nicht mal als Zitat eingefügt.
Deinen Link brauch ich nicht, da ich weder in Deutschland lebe noch Arbeitslos bin.
Aber sagt viel aus, das du ihn kennst.