Tor-Nodes und VPN-Dienste sollen verboten werden

#1

Zum gesamten Artikel


Wurde auf dem europäischen Polizeikongress im Februar noch ein Verbot aller Darknets gefordert, so hat sich nun der Entwurf für ein Darknet-Gesetz den Weg in den Deutschen Bundestag gebahnt. Darin hat der Bundesrat einen neuen Straftatbestand gegen Betreiber von Darknet-Märkten definiert. Jedoch kritisieren Experten, dass lasche Formulierungen dazu führen könnten, bereits das Betreiben von Tor-Netzwerk-Knoten…
0 Likes

#2

Immer wieder schön solche News zu lesen, ich kann gar nicht so viel essen wie ich kotzen möchte.
Was haben alle auf die Stasi und das politische System in der DDR geschimpft. Diese Kontrolle des Staates war ein so unmenschliches das es um jeden Preis abgeschafft werden musste. Ein Glück ist in unserer freiheitlich, demokratischen Grundordnung alles viel besser. Man darf endlich seine eigene Meinung haben (sollte sie aber besser für sich behalten wenn sie nicht politisch korrekt ist und zum vorgegebenen Tonus passt) und tun und lassen was man für richtig hält so lange man nicht gegen Gesetze und das Grundgesetz handelt (nur das eben neue Gesetze erlassen werden um dieses Tun wieder zu unterbinden. Notfalls mit Grundgesetzänderung.) Schöne neue Welt.
Zitat von Egon Bahr: “In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten. Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt.” Ich habe fertig, geh jetzt kotzen

3 Likes

#3

Da kann man eigentlich nicht mehr viel hinzufügen @DerRick…sehr geil auch das Bahr’sche Zitat :ok_hand: :wink:

0 Likes