Wunderland.to - Drogenshop veranstaltet Gewinnspiel mit Aufklebern

Die Macher des Online-Drogenshops Wunderland.to (Clearnet) veranstalten beim CNW gerade ein ganz witziges Gewinnspiel. Man gewinnt, wenn man deren Aufkleber irgendwo hinterlässt und fotografiert. Sehr spaßig ist der Aufkleber auf dem Peterwagen (PKW der Polizei). Ein anderer Nutzer hat schon angekündigt, er will sich beim örtlichen Polizeipräsidium verewigen. :wink:

Die geographischen Daten würde ich natürlich noch sicherheitshalber aus den Fotos entfernen, sonst wissen die Damen in Blau (früher Grün), wo ihr ungefähr wohnt oder zumindest wart.

2 Likes

Ergänzung

Sind aber auch im DeepWeb: http://wunderxptwxcjeff.onion/

Die pushen mittlerweile auch schon ihre kilos innerhalb von so einem kurzen zeitraum so professionell hochgezogen respekt selbst schon eingekauft dort top material und preise zum weiterverkauf sind auch perfekt

1 Like

@royalseds macht Werbung in eigener Sache. PR-mäßig seid ihr ganz weit vorne. Erst die Kontaktanbahnung, später eigene News eingereicht und jetzt Eigenlob im Thread. Sauber.

4 Likes

…naja, witzig ist diese aktion schon! ist halt nur die frage, wer am schluss letztendlich dabei lacht!

natürlich braucht so ein shop natürlich etwas werbung, um halt seine daseinsberechtigung zu vergrössern!
andererseits bin ich persönlich immer noch der überzeugung, dass solch ein shop im clearweb möglichst wenig aufmerksamkeit auf sich ziehen sollte, wenn er längerfristig dort seine geschäfte tätigen möchte!
solch ein gewinnspiel zieht definitiv zuviel aufmerksamkeit nach sich…!!!
:wink:

Erstmal das GUTE, die Seite wirkt augeräumt und hat lediglich 11 Artikel,
die ES aber in sich haben.:wink: Dann noch eine MONOPOLY-Spielfigur
zu benutzen finde ich ebenfalls gut und lustig…

Allerdings muss man die Sticker tatsächlich kaufen um sie zu erhalten,
damit befindet man sich automatisch im „Kundenstamm“.

Die „Flakes“ wo ein 1 Gramm 70,00 € kostet, sind mir zu teuer.
Wie @TrommelResolver ABER auch schon sagt, rührt nicht zu sehr die
Werbetrommel, ansonsten heisst ES bald auf der „Ereigniskarte“
"Gehen Sie nicht über Los, und begeben Sich sich in direkt in die „Zelle“,
und vor allem, sie erhalten keine 4000€. :rofl:

1 Like

Meinst du es ist auch relevant wenn man legale Artikel bestellt? Na gut vor einer Durchsuchung kann es möglicherweise nicht schützen…schwierig zu sagen, dafür kenne ich mich zu wenig mit sowas aus :smiley:

Zum Grammpreis und irgendeiner Qualität kann ich nichts berichten. Scheint mir aber im Vergleich zu anderen Vendoren ein „normaler“ Preis zu sein. Gibt teurere und billigere Anbieter…

Deine Anspielung auf die Ereigniskarte gefällt mir :smiley:

hör mal…bei nem reinheitsgrad von ca. 80 - 90% da direkt-import vom erzeuger, sind 70 euronen aber juter kurs!
UND du musst mal überlegen, dass koks demnächst fast unbezahlbar wird !!! die preise werden nach letzter und dieser woche gewaltig nach oben schiessen! :wink:
an der börse würde man sagen der dax hat ein wahnsinns-plus…
vor ca. einer woche hat der deutsche zoll doch die 4,5 tonnen bestes koks aus venezuela hops genommen!
diese woche nochmal 1,5 tonnen dazu !! macht zusammen einen strassenverkaufswert von ca.

1.400.000.000 €uronen.

…da müssen deutsche CNWs lange für stricken !! :rofl::rofl:
fand hingegen die trips sehr teuer…aber ich denke, auch da macht die menge den rabbatzzz :wink:
das hq-speed aus nl ist günstig…als fast-käsepicker kann man sowas sagen, gelle! :metal:
:ok_hand:

3 Likes

Warum kennt ihr euch alle mit den Drogenpreisen so gut aus? Oder habt ihr das vor dem Post schnell gegooglet? :smiley:

Ich hab euch im Blick :policeman:

1 Like
Impressum Datenschutzerklärung