Xtream-Codes IPTV Razzia: Illegaler IPTV-Verkehr um 50% eingebrochen

Zum gesamten Artikel


Als Xtream-Codes letzte Woche im Rahmen einer EU-Pirateriebekämpfung abgeschaltet wurde, herrschte Chaos. Eine große Anzahl von Diensten ging derweil offline,…

Das Problem mit dem Internet und allen Dingen die hierdurch illegal vertrieben werden es eigentlich kein Problem ist Alternativen anzubieten. Ist nur frage der Zeit bis es statt eine auf einmal mehrere Alternativen gibt. Das war schon von Anfang an mit mp3 und filmdateien so dass aktiv was gegen unternommen wurde und statt dies zu reduzieren würden es mehr und mehr Möglichkeiten.

Das einzige was Abhilfe schaffen würde wären entweder Pakete von den anbietern mit humaneren Preisen wo jeder monatlich Betrag x bezahlt aber dafür Zug Möglichkeiten hat als für das Fernsehen zB Horizon monatlich 18 Euro mit Receiver dann prime für 8 Euro dann noch Netflix für 15 Euro und dazu noch das Internet für durchschnittlich 40Euro im Monat.

Wenn man irgendwo ganz einfach sparen kann ist nunmal ein Verlockung da, sonst würde es diese illegale Anbieter garnicht geben wenn die Anfrage nicht so groß wäre.

2 Likes

Was mir beim Lesen den Sack hat platzen lassen, ist die Tatsache, dass durch die immense GELDGEILHEITder jeweiligen XC-Anbieter die jetzige Situation erst zustande gekommen ist…was haben diese daraus gelernt ?? NIXXX, NÜxxx, NaDa, NOPPES usw. Nun geht man wieder den geldgeilen Weg des geringsten Widerstands und schießt mit unfertigen, nicht final getesteten Produkten auf die hungrigen Kunden, damit diese dann den Beta-Test unbewusst absolvieren für lau bzw. für die Gefahr eines eigenen Bust für diese Hilfestellung!!!
Das ganze am Besten noch für den doppelten Preis von früher für eine zweifelhafte Qualität!!! :-1::fu:
Macht ihr echt supi-tolle-Wurst Jungs…

Bin gerade beim durchstöbern des Netzes auf einen „Anbieter“ gestoßen, der bereits am 01.10 den Dienst wieder aufgenommen hat…Nach eigenen Angaben seit Jan. 2018 dabei, schrieb er am 30.09.
„Da die alte Datenbase aus Sicherheitsgründen gelöscht wurde, müssen wir alle Kunden neu anlegen, dies nimmt einige Zeit in Anspruch.“
Soviel zum Erfolg der Aktion…

Ich verstehe hier nur Bahnhof. Geht es um illegales Gucken von Fernsehsendern?

Exakt!
(Lorem ipsum dolor sit amet)

Ob das Unternehmen Bahnhof AB aus Schweden darin verwickelt ist, konnte noch nicht recherchiert werden!!
:wink:

Muito bom. Agora escrevemos numa idioma que queremos?

Effugere non potes necessitates, potes vincere! (Dt.: Du kannst die Zwänge nicht vermeiden, Du kannst sie besiegen)

Anmerkung: Ich musste mich des Lorem Ipsum bedienen, da ein Kommentar mind. 10 Zeichen lang sein muss.

Das liegt daran, weil Arschloch nur 9 Zeichen lang ist! :rofl::rofl:

Bzw:

Потому что у этого засранца всего девять символов в длину! :rofl::rofl:

by the way… schalt mal deine Profiloptionen um. Wollte Dir schon einige male eine PN senden weil mein Kommentar Off-Topic war aber ich Dir das schreiben wollte :slight_smile:
P.S.:Russisch verstehe ich nicht, bitte übersetzen! :slight_smile:

btw:
Die Übersetzung steht schon darüber! :wink:

Bahnhof ist lediglich ein schwedischer ISP, was sollen die damit zu tun haben!??

Ist mir klar!!! Das war meine Reaktion auf diesen Text:

@Cheffe
Nächste Woche bringe ich dir dann noch Sarkasmus und komödiantische Wortspiele für Anfänger näher! :rofl::rofl::wink: