pyLoad im Interview: bitte Fragen einreichen!


#1

Zum gesamten Artikel


Die Macher des plattformübergreifenden Download-Managers pyLoad stellen sich bald der wissbegierigen Community von Tarnkappe.info. Wer etwas dazu beisteuern möchte, kann seine Fragen bis zum 26. Februar 2019 einreichen. pyLoad gilt im Internet als eine der ganz wenigen ernst zu nehmenden Alternativen zum JDownloader. Auch wenn die aktuelle Version im Oktober 2013 veröffentlicht wurde, so wird…

#2

Mich würde interessieren, ob schon in irgendeiner Art und Weise versucht wurde das Projekt juristisch zu torpedieren.


#3
  1. ich würde gern wissen, ob die zweigeteilte arbeitsweise des tools (client / core - system) von anfang an schon so während der planungsphase des programms beinhaltet war, oder erst später bei der programmierung eingebaut wurde - quasi als hilfe, um die systemprozesse im rahmen zu halten?

  2. was war der ideelle grund damals, solch ein download-tool zu entwickeln?


#4
  1. Warum gibt es kein offizielles Docker-Image?
  2. Was ist der aktuelle Entwicklungsstand der v.0.5?
  3. Wird master jemals released werden?

#5

Wird es einen neuen Android Client geben?
Wird es eine Remote Option geben?