Vavoo halbiert Provision für Werbepartner


#21

@Abzockervav - Frage welche Seite ist nicht mehr erreichbar ? Die von Vavoo ist soeben
noch erreichbar. Die stehen lt. Alexa Ranking in Deutschland / Österreich auf Platz ca. 600-700,
was ein beachtlich guter Wert ist…, aber mit den Auszahlungen häufen sich wohl vermehrt die Probleme in den letzten Wochen.

Wenn tatsächlich “AGBs” nach deren “Ermessen” geändert werden bzw.
gelöscht werden, ist das nicht in Ordnung und muss gemeldet werden. Mann kann heute
jedem nur empfehlen, von jeder Transaktion / Versprechen “Screenshots” zu tätigen, am
besten noch mit “Zeugen”. Die Beweislage ist trotz evtl. Screenshot sicher nicht einfach…


#22

Ist alles wieder erreichbar.
Ja es gibt bezüglich des Partnerprogrammes gar keine Inhalte mehr in den AGBs. Da waren zb die Auszahlzeiten drin. (14 Tage und dann waren es 14-35 Tage). Zudem war geregelt wie und was man bewerben darf. Das gibt es alles einfach nicht mehr. Es gab nie eine Information. Kenne die Rechte für AGBs und deren Änderungen ganz gut.
Ich habe zum Glück von ALLEN Freunden und meinem Account Screenshots und auch Videos.


#23

Vavoo scheint auch aus Google verbannt zu sein. Man kann die Adresse nicht mehr finden. Zwar findet man noch Seiten mit site:vavoo.tv aber auf den ersten Seiten ist der Eintrag verschwunden.
Denke mal, dass es das dann auch somit war.


#24

Ich erkundige mich mal, das ist ja sehr merkwürdig.


#25

Es war doch schon bei Denniz anderen Projekten das gleiche.
Oboom zahlte nicht mehr aus. Das Geld wurde für die Erstellung von Smoozed genutzt.
Smoozed zahlt nicht mehr aus. Das Geld wurde teilweise für Vavoo genutzt.
Vavoo zahlt nicht mehr aus. Gelder kommen nur noch durch Partner rein, da Vavoo in Google nicht mehr zu finden ist. Das Geld wird nun für unbekannte neue Projekte genutzt.
Bei Oboom und smoozed konnte keiner Anzeige erstatten, da dies häufig Uploader waren.
Hierbei haben die Partner aber nichts zu befürchten und es geht teilweise um mehrere tausend Euro. Mahnung ist raus.


#26

Ich habe Bescheid gesagt, die Sache wird untersucht. Du hast völlig recht, Vavoo ist komplett aus den Suchergebnissen verschwunden, das muss jemand beantragt haben.


#27

Ich würde mich freuen, wenn du bescheid sagen könntest, wenn du generell von Vavoo eine Antwort bekommst. Der Support ignoriert scheinbar alle anderen konsequent.


#28

Ich kommuniziere mit einem Pressesprecher. Ich habe das letzte Mal Anfang Dezember eine Nachricht an den Support geschickt, zu dem Zeitpunkt haben sie auch direkt reagiert, zumindest auf mich.


#29

Ich würde mal behaupten, dass da ein und die selbe Person schreibt. Sowohl der Support, wie auch der “CEO” und Pressesprecher, es wird vermutlich die selbe Person sein. Einen Pressesprecher für ein solches Projekt benötigt man nicht. Für den Versand werden die vielleicht 2 Leute haben, aber das war es dann auch.
Bin mal gespannt, ob sie dir antworten.


#30

Wir sind wieder ausgezahlt worden, ohne große Verzögerung im vollen Umfang.


#31

Alles klar. Dann gehe ich die Tage zum Anwalt. Vielen Dank für die Rückmeldung.


#32

Ghandy.

Natürlich zahlt er dich aus …

Weil du darüber schreibst und “Reichweite” hast … Und ich denke mal trustet bist.
Wenn du den Bums bewirbst dann glauben Leute dir das es sauber ist …

Ich hab jetzt sicher von 5 Webmastern gehört die abgezockt werden.

6 -. 8 Monate warten finde ich auch nicht so sauber. (nen kollege von mir)

Ich würds halt verstehen wenn die / er seine kleinen Affiliates scammed mit 2k umsatz oder so ^^ nicht umgekehrt…

Deniz ist halt ein sikr(e|i)m … Der wird halt nie erwachsen. Ja er macht irgendwas illegales und verpackt es als was “sauberes” … Normal sollte man mit +30 mal überlegen seriös zu werden (ich meine nicht dieses oh ich mach einen auf buisness mann aber im endeffekt bin ich nen krimineller *)

Seine Produkte sind wie Döner. Schmecken zwar lecker * aber im Endeffekt ist es Abfall


#33

Naja, ein Freund von mir bewirbt das Produkt auch mit hoher Reichweite und ihm wird auch vertraut. Er hat sehr hohe Verkaufszahlen und dennoch wird er nun einfach nicht mehr ausgezahlt. Ich verstehe den Sinn auch nicht dahinter. Er nimmt durch die Verkäufe meines Freundes mehr ein und nun bewirbt dieser das Produkt nicht mehr. Das heisst seine Einnahmen sinken stärker als die Ausgaben für einen Affiliate. Das ist einfach nur dumm.

Traurig genug, dass so viele Leute das Produkt kaufen. 100 eur für Schrott mit Schrott Kodi Software. Vor allem als es 150 bzw 200 eur gekostet hat, hab ich sogar noch mehr davon verkauft bekommen.


#34

Hallo bin neu hier!

Um auch was bei zu steuern bin aus Österreich.

Habe das selbe Problem.
Vavoo zahlt nicht überlege auch schon RA einzuschalten sammelklage bin dabei!

Mein Screenshot:
https://i.imgur.com/mn3MRBb.png


#35

Hi, willkommen im Club.
Von einem Freund wurde gerade eben der Account gelöscht, nachdem er dem Support geschrieben hat. Wird immer besser.
Nimm am besten auch ein Video auf und nicht nur Screenshots. Diese werden bei einer Anklage mehr bringen.


#36

Nach Anfrage diese Mail bekommen;

Sehr geehrter Kunde,

Deine Auszahling in Höhe von 300.00 € via Bank wurde storniert.

Viele Grüße,
Dein VAVOO-Team


VAVOO AG
Morgartenstrasse 3
CH-6003 Luzern

Und der Account wurde gelöscht …


#37

Mir schuldet der liebe Türke auch über 4000€ durch Smoozed. Lars hat natürlich kein Bock darüber zu schreiben, weil befangen. Ist klar dass er weiterhin ausgezahlt wied. Mir ist das Geld inzwischen egal, ich werde das auf dem kleinen Amtsweg klären. Deniz ist oft bei mir in der Gegend unterwegs, habe ihn auch schon öfter gesehen. Er ist ein kleiner Fettsack mit 0 Muskelmasse, ich bin zwei Köpfe größer und doppelt so breit. Ich werde einfach die Frontscheibe seines Lambos einschlagen. Mit seinem Schädel. Wird Zeit dass er die Konsequenzen seines Handelns zu spüren bekommt, über fie bisherigen Gerichtsurteile konnte er ja (zu Recht) nur lachen. Halte euch weiter aufm Laufenden


#38

Tja, die Hand die einen füttert …

Verpass dem von mir direkt eine mit :wink:


#39

Schon früher haben die einfach mal die Provision gekürzt. Außerdem auch mal gerne die Versandadresse selber geändert. Ein Bekannter hatte sich eine Box bestellt, die aber nie bekommen, laut “Support” wurde die Adresse von ihm geändert ^^ Wahrscheinlich antwortet dort sowieso nur die Putzfrau, zumindest ist nicht viel Kompetenz zu erwarten xD


#40

Leute wir wissen seit 15 Jahren wie er agiert. Trotzdem machen genug immer wieder mit.

So am Rand. Ich frag mich wie man so nen Käse an den Mann bekommt? Wenn ich sehe das manche 10.000 mit dem Spaß gemacht haben?

“amk ihr götverens, kommst du, hier gibt’s beste kodi iptv box! Siktir”

oder was?